Allgemein

Anerkennung, Dankbarkeit, Potential, Ausrichtung & Wachstum 2019/20

Jedes MenschenLeben hat das Potential für Wachstum, Größe, Metamorphose, Schönheit, Vervollkommnung, auch das deine.

Ich behaupte, es ist der Sinn unseres Lebens, dass unsere PersönlichkeitsKristalle sich mehr und mehr erweitern, ein größeres Bewusstsein ermöglichen. Ich stehe und stelle mich, mein Leben in den Dienst, des großen Ganzen!

Das Leben ist gut, es ist wunder-voll, es hält jeden neuen Morgen, Tag, Stunde, Minute, jede Woche, jeden Monat, jedes Jahr das Potential für Wachstum, Transformation, Umwandlung und Mutation bereit.

Es ist eine Reise zu dir Selbst, es beinhaltet das Potential, IMMER, jede einzelnen Etappe, jeden einzelnen Zyklus,  seine Er-fahrungen, wie auch immer geartet zu reflektieren und konstruktiv zu resümieren.  Deine Erfahrungen sind deine Schätze!

Was nimmst du mit auf deine nächste Etappe? Was hat dich wirklich in dem vergangenen Jahr bereichert? Was, deine Seele lachen gemacht;-)

Anliegend übersende ich dir mein kleines Geschenk zum kommenden Jahreswechsel, zum „Rave NeuJahr“ am 22.01.20

Eine Möglichkeit, dies zu tun, das TUN ist hier das entscheidende, einen Termin mit dir einrichten und damit deine Basis für den kommenden Jahreszyklus zu schaffen, dich auszurichten. Wer möchtest du einmal gewesen sein, wenn du auf ein langes Leben zurückschaust?

Leben als Kunst des Möglichen, mein MenschSein als Kunst des Möglichen!

Wasser, Reflexion, Gelassenheit

AnerkennungsBogen 2019/20

in deiner Selbst – Erkenntniss & Selbst – Erfahrung in einigen Sätzen, beginnend mit:

Ich an-erkenne dich liebe/r (…….“ )

z.b. „ich anerkenne dich liebe Claudia, dafür dass du diesen Bogen ausgearbeitet hast und damit…“.

An-erkenne Alles, auch das, was deinem Verstand vielleicht nicht anerkennenswert erscheint.

Alles will gesehen werden.

  1. Was genau kannst du rückblickend er-u.anerkennen?

          was und wie hast du (wenn ja) und zu wie viel Prozent % für dich in deiner

          einzigArtigen Individualität, gelebt und erfahren? Wie und was hat sich für dich und Andere dadurch gezeigt?

          liebe/r…….ich anerkenne dich……

 

      2. Wie hoch schätzt du deinen derzeit durchschnittlichen Grad an Präsenz und Wahrheit dir, deinem Wesen und Leben                         gegenüber ein? es geht um An-erkennung nicht um Wertung, wie gehst du mit deinem Typus um?

          Erlebst du es als Bürde oder Privileg wählen und dich erkennen zu dürfen?

          Erlebst du es als Bürde oder Privileg warten zu dürfen, in deiner Defensive?

          Erlebst du es als Bürde oder Privileg zu informieren?

          Erlebst du es als Bürde oder Privileg beobachten zu dürfen?

          liebe/r…….

 

      3. Hast du eine Verpflichtung, d/ein Commitment, zu deiner persönlicher Integrität, Authentizität, „Autegrität“?

           möchtest du dir dazu etwas sagen?

           liebe/r…….

 

       4. Wer bist du für dich, im vergangenen Jahr gewesen? Dein/e beste/r Freund/in oder dein/e größte/r Feind/in?

            Wer wirst du im kommenden Jahr für dich sein?  jeder Tag hat einen neuen Morgen, wer wählst du für dich zu sein?

            liebe/r…….

 

      5. Was nimmst du mit in 2020?

           Was kann weg und was kann bleiben?

           liebe/r…..

 

      6. Wenn du magst, definiere an dieser Stelle deine persönlichen Werte, dein  MissionStatement, wo – für stehst du?

           Auch im Sturm;-) zu was machst du und dein Leben einen Unterschied in dieser Welt?

           Wo – zu ermächtigst du dich selbst? 

           liebe/r…….

von Herzen, Claudia Mareia