Kurse

  • Fr
    06
    Dez
    2019
    So
    22
    Mrz
    2020
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Münster, Hotel "Haus vom guten Hirten"

    Wir möchten dich herzlich einladen, zum kommenden 5 tägigen „Living Design Kurs & Experiment“ vom 18.03. – 22.03.2020

    Mit unserem ganz eigenen, individuellen Konzept der Wissensvermittlung ist es uns ein besonderes Anliegen, die Inhalte sowohl kognitiv, als auch ganz körperlich zu vermitteln.

    Es ist der Körper der den Typus und die innere Autorität definiert. Die Transformation findet über den Körper statt.

    Dieser Kurs ist so wichtig, weil er die Grundlage bildet für deinem persönlichen Entwicklungs-weg zu dir, als auch für die Lehre des Human Design Systems.

    Hier wird die Basis geschaffen, Human Design, zu leben, zu lernen, weiter zu geben und zu erkennen, dass du der Ursprung und Meister deines eigenen Lebens sein kannst, indem du dein wahres Wesen, deine Genie, deine Signatur siehst, verstehst, erkennst und anerkennst.

    Auf Grundlage deiner Körpergrafik erhälst du einfache, praktisch anwendbare Schlüssel, die deinem wahren Wesen entsprechen, dich unterstützen und dir deinen individuellen Lebens-&Entscheidungsweg aufzeigen.

    Neben der ganz grundsätzlichen Übermittlung der Theorie des HD und der Körpergrafik, als Basis für den möglichen, darauf folgenden Ausbildungsweg, bieten wir die Möglichkeit, durch die Aufstellungsarbeit mit der großen Körpergraphik zu erfahren, wie sich verschiedene Aspekte deiner Körpergraphik anfühlen und sich so, das Gelernte in den Körper integrieren kann.

    Bild könnte enthalten: Text

    Letztlich geht es immer um den Körper und diesem zu seiner optimalen Ausgangsposition zu verhelfen, damit die Persönlichkeit zu der wahren äußeren Autorität gelangt die sie hier ist zu sein. Es ist dein Körper der deine innere Autorität trägt, deine Wahrheit liegt in deinem Körper.

    Es geht in diesem Prozess immer um die Wahrnehmung und nie um die Bewertung

    Hast du Fragen zu dir und deinem Leben wie z.b. Wer bin ich überhaupt? Wo-für, wo-zu bin ich hier? Wie entscheide ich mich für mich korrekt? Welche Menschen und Orte sind richtig für  mich? Womit kann ich Geld verdienen? Was ist meine Berufung? Wie bleibe ich gesund? Wie werde ich glücklich und erfüllt? Möchtest du deine Individualität kennen und deinen inneren Kompass?

    Wenn deine Antwort auf diese Frage ein „Ja“ ist, laden wir dich auf diese außergewöhnlich, transformierende 5 tägige Ganzkörpererfahrungsreise ein. Uns ist es ein ganz besonderes Anliegen diesen Kurs nachhaltig für dein gesamtes Wesen zu gestalten. Daher arbeiten wir in diesem Kurs neben der großen Körpergrafik auch mit verschiedenen Auraübungen, um ein umfassendes Verständnis zu erlangen.

    Des Weiteren klären wir gerne mit dir persönliche Fragen betreffend deiner gegenwärtigen Lebenssituation.

    Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die sitzen, Tisch und Schuhe

    Human Design ist ein wunderbares Werkzeug. Es erklärt uns im Detail, wie wir funktionieren, was unsere natürlichen Anlagen (Stärken) sind, aber auch, wo unsere Fallen liegen. Um aber in die praktische Anwendung dieses Wissens zu kommen, ist es sehr hilfreich, die Erfahrung der zentralen Konzepte auf der körperlichen Ebene zu machen.

    Es ist in Zukunft absolut überlebens-notwendig und bereichernd zu wissen wer du bist und wie du die für dich korrekten Entscheidungen triffst.

    Rückmeldungen:

    Liebe Claudia, liebe Heike,
    meine intensiven Erfahrungen und Wahrnehmungen während Eures wunderbaren Living-Design-Kurses haben mich in vielerlei Hinsicht zutiefst berührt! Das kostbarste Geschenk für mich als Projektorin auf dieser bewegenden inneren Reise war, dass ich mit jeder Faser meines Wesens erspüren und begreifen konnte, dass die sakrale Kraft der Generatoren und manifestierenden Generatoren wahrlich eine heilige Kraft ist, vor der ich mich in Respekt und tiefer Dankbarkeit verneige! Wahrzunehmen, wie sich diese bedeutsame Referenzerfahrung gerade ganz sanft und organisch in meinen Alltag hineinzuweben beginnt, erfüllt mich mit stiller wärmender Freude. Und tief in mir drinnen trage ich eine vertrauensvolle Gewissheit, dass dies mein Projektor-Leben inmitten all der vielen sakralen Wesen NOCH wahrhaftiger und schöner machen wird! 
    Ich danke Euch beiden für das wundervoll lebendige, inspirierende Seminar und für Eure liebevolle, humorvolle und beherzte Begleitung! SO schön, dass es Euch gibt! 
    Herzliche Grüße R.J. Projektorin mental 4/6

    „Mich in einem geschützten Rahmen selbst zu erkennen und wertzuschätzen war für mich ein wunderbares Geschenk.
    Das Seminar war eine stimmige Mischung aus
    Wissensvermittlung und eigenem Erleben durch Übungen.
    Ein großes DANKE für vier wegbereitende Seminartage!“
    B. M. Generatorin 5.1 emotional

    Eckdaten zum Living Design& Experiment:

    Datum: 18.03. – 22.03.20, im Hotel „Haus vom guten Hirten“, in Münster, Tel 0251 – 37870

    Kosten: 549,00 € zzgl. Living Design Schulungsunterlagen 69 € und Tagungspauschale (wird im Kurs gezahlt) 7,- € für Kaffee, Tee, Säfte

    Wiederholer gerne, jeder Zeit und zahlen die Hälfte 272,50€

    (bitte vor der Bestellung bei Heike melden)

    Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 16 begrenzt.

    Alter, von 15 – 95 Jahre

    Kurszeiten: Tag 1 von 10:00-13:00 u. v. 14:30-ca. 17:00 an den folgenden Tagen Beginn 09:30

    Keine Vorkenntnisse nötig!

    Persönliche Entscheidungsfragen zu dem Kurs, sowie zu Unterkünften etc. dürfen gern bei uns persönlich erfragt werden.

    Claudia Mareia Dülberg, emotionale Projektorin 1/3

    Human Design Analytikerin/ Lehrerin/ Guide

    Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung

    www.claudia-duelberg.de, 0049- 173 – 1616561

    „Ich erfahre mich als eine Projektorin (“Kreuz d. Ansteckung”) die andere Menschen, jene deren Wunsch es ist, in Seminaren, persönlichen Gesprächen und Übungen, beherzt, sehr klar, und unbestechlich zur Seite steht seine/ihre individuellen Möglichkeit zu einem erfüllenden, konstruktiven, individuellen Lebenswerk zu kreieren, statt in gewohnten und destruktiven Dramen verhaftet zu bleiben.“

    Heike Schwarz-Schöber, emotional, manif. Generatorin 6/2

    Human Design Analytikerin / Living Design Lehrerin

    heike.schwarz-schoeber@humandesignservices.de

    „Mein tiefes Anliegen ist es, andere Menschen zu bestärken, zu unterstützen, ihr Einzig-Artig Sein, ihre Individualität, das eigene Potential erkennen zu können und Bewusstsein dafür zu schaffen, dass jeder, so wie er/sie erschaffen wurden, perfekt ist. Das tue ich mit Liebe, Hingabe und Herz.

    Wie wäre die Welt, wenn JedeR wirklich wahrhaftig sein dürfte?

  • Mo
    17
    Feb
    2020
    Mi
    19
    Feb
    2020
    9:30 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Münster, Hotel "Haus vom guten Hirten"

    Human Design Basis - Ausbildung nach den Richtlinien der IHDS

    In den Grundlagenkursen werden zum einen die sogenannten „vier Sichtweisen“ vermittelt, die es gestatten, sich anhand einer Körpergrafik rasch und verlässlich zu informieren.
    Rave ABC – Grundlagen 1 beginnt mit einer Vervollständigung aller Typus- und Autoritätsvarianten, um sicher zu stellen, dass allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern diese wichtigste Ebene der Differenzierung geläufig wird.

    Weiteres werden die Schaltkreise besprochen.

    Human Design Synthese

    Rave ABC

    Die Berechnung

    Das Design und die Persönlichkeit

    Das Hexagramm und die Linien

    Innerhalb dieser Grundlagen legen wir besonderen Wert darauf die einzelnen Teilnehmer in ihren persönlichen De-konditionierungs & WerdensProzessen zu begleiten und unterstützen.

    Somit er - arbeiten wir sehr individuell die Körpergrafik jedes einzelnen mit einbezogen.

    Kurspreis 590,00 (max. Teilnehmerzahl 15 ) Getränke und Leckerliepauschale 7,00 pro Tag

    Wer:
    Jasmin Meißl (Schuster) & Claudia Mareia Dülberg, IHDS Analytikerinnen & Lehrerinnen

    Wo:
    Hotel "Haus vom guten Hirten" Münster 0251 - 3787-0

    Info&Anmeldung:
    Claudia Mareia Dülberg mobil: 0173 - 1616561
    www.claudia-duelberg.de
    post@claudia-duelberg.de

    oder:

    Jasmin Meißl: mobil: 0043 664 86 25 216
    https://jasmin-schuster.at 

    TeilnehmerRückmeldung:

    Eure Art das HDS zu vermitteln ist einfach wunderbar, eine schöne Balance zwischen mentalem Wissen angereichert mit persönlichen Erfahrungen und dem vermögen jede aufkommende Frage angemessen zu beantworten. Ihr legt einen Schwerpunkt auf die geschützte Atmosphäre, die durch die stets wertschätzende Haltung und Eure Würde entsteht. Tief beeindruckt hat mich wieder Eure stets spürbare Liebe zu den Teilnehmern, zum Leben und Eurer Rolle im Universum. Eure tabulose Offenheit ist so mutig, wie die Energie, die Ihr in Eure Prozesse investiert. Da spüre ich eine unverfälschte Authentizität, die mich tief beeindruckt und sehr inspiriert.

    Vielen Dank für die Klarheit, die ich stets nach den Kursen empfinde und vielen Dank für die Geduld, die Ihr mir entgegenbringt. Vielen Dank für die Einladungen ein Stück Eures Lebens mit mir zu teilen, es ist mir stets eine große Ehre und ein wirkliches Vergnügen. Ich liebe Euren Humor.

    Herzliche Grüße
    S. 6/2 Projektor emotional

    VORAUSSETZUNG: Grundreading + Living your Design Kurs

    Wie gewohnt in Humor – und liebevoll, persönlichen Rahmen.
    Bitte bedenke, dass die Übernachtungen in Münster immer frühzeitig gebucht werden müssen, da speziell durch die vielen Studenten große Zimmerknappheit herrscht und diese inzwischen auf Hotel’s ausweichen.
    Für weitere Fragen steht euch Claudia wie immer jederzeit zur Verfügung!!
    Herzlichst,
    Claudia & Jasmin

  • Do
    02
    Apr
    2020
    So
    05
    Apr
    2020
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Münster, Hotel "Haus vom guten Hirten"

    Wer: Von Projektoren für Projektoren

    Wann: 2. bis 5. April 2020

    Beginn:1ter Tag 10:00, Mittagsbreak 13:30–15:00, Kursende ca. 17:00
    Weiterer Kursverlauf und Zeitplan nach Absprache.

    Wo: Hotel Haus vom Guten Hirten, Münster, Tel. 0251 – 3787 – 0

    Wieviel: (Frühbucher) bis 15.02.20: €495, ab 15.02.20: €559

    Getränke & Leckerliepauschale 7 € pro Tag

    Voraussetzungen: entweder Teilnahme an „Living your Design“ Kurs oder Persönliches GrundReading

    Anmeldung: www.humandesignservices.de unter „Spezialkurse“

    In dir selbst ist die ganze Welt verborgen, und wenn du weißt, wie man schaut und lernt, dann ist die Tür da, und der Schlüssel ist in deiner Hand. Niemand kann dir diesen Schlüssel geben oder die Tür zeigen, nur du bist dazu in der Lage.”

    Jiddu Krishnamurti

    Mit großer Freude laden wir zu einem weiteren „Gipfeltreffen der Empathen“, Projektor-Kurs, in Münster ein! Das Treffen richtet sich an Projektor*Innen, die mehr und vertieft über ihren Typus erfahren und Ihresgleichen besser kennen und anerkennen wollen.

    Der Projektor ist das jüngste Modell auf dem Markt der menschlichen Evolution. Es ist uns deshalb ein großes Anliegen, unsere Projektorenkolleg*innen besser mit ihrer Rolle, persönlichen Gebrauchsanweisung und Navigation auf diesem herausfordernden Planeten vertraut zu machen. Wir wissen zwar alle um die berühmte “Einladung”, den “Erfolg”, die “Anerkennung”, und – natürlich – die “Bitterkeit”. Aber wie sieht es damit im wirklichen und praktischen Leben aus? Wie verhalten wir uns in der lauten, lebendigen und manchmal überwältigenden Disco des Lebens? Lassen wir uns von den für uns richtigen und wichtigen Energien auf die Tanzfläche bitten, oder hopsen wir unaufgefordert herum bis zum Umfallen? Sind wir uns unserer Talente und Gaben bewusst und können wir uns entspannt dem wachen und vertrauensvollen Warten hingeben?

    Während dieses Kurses wollen wir uns gegenseitig in diesen wichtigen Rolle bestärken, unseren Blick nach Außen und Innen richten und unsere imaginären Schwerter schärfen. Das “Material” werden wir anhand der Körpergrafiken der TeilnehmerInnen erarbeiten, damit jeder seine Kraft und Wirkung als Projektor am eigenen Leib erfahren darf.

    In diesem Workshop-Seminar werden wir uns folgendes anschauen:

    Wer ist der Projektor/Koordinator als Typus?

    Was ist seine Aufgabe?

    Worin liegt sein Talent?

    Welche Wirkung hat die Aura des Projektors?

    Was ist das Nicht-Selbst und wie wirkt es sich aus?

    Welches Potential liegt in der Offenheit?

    Wo fühlst du dich in deinem Leben wirklich eingeladen?

    Wiederum werden diese Tage von vielen anschaulichen Übungen, Erfahrungen, Austausch, Anerkennung, Musik und viel Humor getragen werden.

    Wir freuen uns auf Euch

    Claudia & Franziska

    Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen, Gras, im Freien und Natur

    So vieles haben die intensiven Eindrücke und Erfahrungen während des Gipfeltreffens der Empathen 2019 in mir in Bewegung gebracht! Inspiriert und staunend folge ich seitdem diesen facettenreichen inneren Bewegungen mit meiner Wahrnehmung. Neues will entstehen … Das spüre ich. Ich warte … `Erfreue mich an meinen „kleinen“ Experimenten im Alltag … Und genieße dabei den erfrischenden in Leichtigkeit gehüllten Nachklang dieser wunderbaren Tage in Münster! 🙂

    Ganz lieben Dank nochmal für Euer SOsein, für das entdeckungsreiche, schwungvolle Seminar und für Eure achtsame, feinfühlige und humorvolle Begleitung!”

    R.J., 4/6, mentale Projektorin

    Welch große Erfahrung und Ehre in der Frequenz von königlichen Spezialist*innen zu weilen! Selbst nach jahrelangen Studium des HDS gelange ich während solcher Begegnungen immer wieder an den Ort, an dem die real-phyisische Erfahrung alles Fachwissen in den Schatten zu stellen vermag. Zeugen und Mitforschende für solche Prozesse zu haben, hat einen unschätzbaren Wert. Ich wünsche mir für alle Teilnehmer*innen, dass sie etwas von diesem Gipfeltreffen im heiligen Tempel des Alltages integrieren können. Ich freue mich bereits jetzt auf unser nächstes Zusammenkommen!“
    Franziska Henner, 1/3, Milz-Projektorin

    Für weitere Informationen stehen wir jederzeit unter folgenden Mobil-Nummern und Email-Adressen zur Verfügung:

    Claudia Mareia Dülberg:

    post@claudia-duelberg.de

    www.claudia-duelberg.de

    mobil: 0049 – 173 – 1616561

    Franziska Henner:

    wonder@eclipso.ch

    mobil: +41 79 222 00 87

Für folgende Kurse können Sie mich als Vortragende buchen:

  • Living your Design Kurs
  • Grundlagen 1 i.A.
  • Eintägige HD Infoverantstaltung (interaktiv)

Termine und Kosten sende ich auf Anfrage gerne zu.