Allgemein

Grundlagen 1 – 3 Münster GL 1, 26. – 28.03.21 „Haus vom guten Hirten“

Grundlagen 1 – Münster 26. – 28.03.21 „Haus vom guten Hirten“

Wann: TERMIN: 26.-28. März 2021

Wer:
Jasmin Meißl (Schuster) & Claudia Mareia Dülberg, IHDS Analytikerinnen & Lehrerinnen

Wir starten am ersten Tag um 10:00 – 13:00 – Pause – 14:30 – ca. 17:00

Wo: Haus vom guten Hirten, Münster, Germany
KOSTEN: 645 € – Getränke und Leckerliepauschale 7,00 pro Tag
bei Buchung aller 3 Kurse, GL 1-3 Gesamtpreis 1.700€ (1.935€)

Termin GL 2, 15.07. – 18.07.21 viertägig mit ÜbungsTag auf der großen Körpergrafik
und GL3 vom 22.10. – 24.10.21

Die derzeit im Außen herrschenden Kräfte betreffend, finden die Kurse, bei ev. “ReiseVerbot” in jedem Fall, online über zoom statt.

Im GesamtPaket ist dann ein gemeinsames Zoom – Treffen, zw. dem 2ten und 3ten Teil inkludiert, dies zu Zweck der Rückmeldungen, Fragen und gegebenenfalls Kurzinterventionen, sprich Unterstützung im persönlichen Prozess.
ANMELDUNG bis zum 01.03.2021
ERFORDERLICHE DATEN: Geburtsdaten (Datum, Zeit, Ort)

Info und ANMELDUNG bei Claudia Mareia Dülberg
UNTER: 0049 – 173 -1616561
post@claudia-duelberg.de

info@jasmin-schuster.at oder 0043 664 86 25 216

VORAUSSETZUNGEN: Living Your Design Kurs

Human Design Basis – Ausbildung nach den Richtlinien der IHDS

In den Grundlagenkursen werden zum einen die sogenannten „vier Sichtweisen“ vermittelt, die es gestatten, sich anhand einer Körpergrafik rasch und verlässlich zu informieren.
Rave ABC – Grundlagen 1 beginnt mit einer Vervollständigung aller Typus- und Autoritätsvarianten, um sicher zu stellen, dass allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern diese wichtigste Ebene der Differenzierung geläufig wird.

Weiteres werden die Schaltkreise besprochen.

Human Design Synthese

Rave ABC

Die Berechnung

Das Design und die Persönlichkeit

Das Hexagramm und die Linien

Innerhalb dieser Grundlagen legen wir besonderen Wert darauf den einzelnen TeilnehmerIN in ihren persönlichen De-konditionierungs & WerdensProzessen zu begleiten und unterstützen. Dies wie gewohnt in sehr humorvollem, praktisch orientierten und familiären Rahmen.

Somit er – arbeiten wir sehr individuell die Körpergrafik jedes einzelnen mit einbezogen.

Die Grundlagenkurse bilden die Basis für eine möglichen Ausbildung zum/r HDS-AnalytikerIn, eignen sich aber auch sehr gut für all jene, die Human Design etwas genauer zum Eigengebrauch kennen lernen oder als Kombination mit anderen beratenden oder heilenden Methoden nutzen wollen.