Allgemein

die Hexagramme des I Ging Tor 55 „die Fülle“ Tor des Spirits

Ab heute steht die liebe Sonne in
Tor 55 die Fülle,
das Tor des Spirits – des Geistes

Fülle ist ausschließlich eine Frage der Geisteshaltung

1te Linie Kooperation
Erhöhung:
Ausweitung der Aktivität durch Zusammenarbeit mit mächtige Kräften, durch prinzipientreues Handeln, was dauerhafte Unterstützung garantiert und Wohlstand erzeugt.
Das Potential, den Spirit durch Zusammenarbeit mit mächtigen Kräften zu finden.
Fall:
Konzentration auf harmonische Beziehungen mit mächtigen Kräften, die für Dauerhaftigkeit sorgen, jedoch nicht unbedingt für Fortschritt.
Das Potential, mit mächtigen Kräften in Harmonie zu sein, was dem Spirit aber nicht unbedingt gut tun muss.
Zentrum: Emotional
Schaltkreis: Wissen
Viertel: Initiation, Zweck erfüllt durch den Verstand
Die Bewusstheit des Geistes ist kein Konzept, (Ajna) oder Instinkt (Milz) – es ist vielmehr eine Emotion (Solarplexus)
Die Erkenntnis von Fülle ist ein Wahrnehmung, ein Bewusst – Sein, des Geistes;
Es ist das , wie du wahrnimmst, wenn du fühlst und die Stimmung, die du in diesem Moment erlebst.
Tor 55 ist für die melancholische Beschaffenheit der emotionalen Welle empfänglich, die sich permanent durch Zyklen von Hoffnung zu Schmerz bewegt.
In einem Moment fühlt sich das Glas halb voll an im nächsten halb leer.
Deine Stimmungen bestimmen was für dich wann stimmig, korrekt ist, herrlich…
Wenn du nicht in der Stimmung bist zu essen, zu arbeiten, Sex zu haben, gesellig oder kreativ z u sein, ist es nicht gesund für dich (und die Geselligkeit Andere betreffend ) es zu tun.
Ist dir danach allein zu sein, versuche nicht es zu erklären oder dich dafür zu entschuldigen, dich zu rechtfertigen.
Würdige dann deine Stimmung und nimm den Moment und dich in ihm, mit deinem eigenen kreativen, inneren Selbst an.
Deine potentiell kreativste Zeit kannst du erleben, wenn du tief melancholisch bist.
Ein wohlüberlegtes Wort an die Menschen um dich herum, wenn du nicht in Stimmung bist mit diesen zusammen zu sein, wird diesen helfen, die emotionale Qualität die von dir ausgeht nicht persönlich zu nehmen.
Du bist offen für Menschen mit Tor 39, denn durch diese Qualität erlebst du dahingehend Provokation, deinen Geist und deine Stimmungen selbst wahrnehmen zu können.
Kein Punkt in deiner Welle, wie sich dein Geist in seinen Emotionen anfühlt, ist offen für Vergleiche, Diskussionen oder Einfluss von Anderen.
Die Bewusstheit des Geistes ergibt sich aus dem Wunder, dass es dieses Glas überhaupt gibt.
Was du am meisten befürchtest, ist emotionale Leere oder ein Mangel an Leidenschaft in deinem Leben.
siehst du, siehst du, was du bist und was du hast?
oder,
schaust du aus einem Mangel auf die Welt, auf das, was du nicht hast…und rennst der Fülle hinterher?
sie haben Augen um zu sehen,
doch sie sehen nicht;
sie haben Münder um zu sprechen, doch sie sprechen nicht…..
Liebe dich Selbst, du wunderbares, einzigartiges, einmaliges Wesen;-)
und achte deinen Typus, Strategie und innere Autorität
aus vollem Herzen,
Claudia Mareia