Allgemein

Hexagramme des I Ging, Tor 48 „der Brunnen“

Die liebe Sonne in Tor 48
„Der Brunnen“, das Tor der Tiefe an der Milz
Eine im Jetzt verfügbare Ressource
Das qualitativ hochwertige Fundament, das Voraussetzung für die Etablierung des Gemeinwohls darstellt.
Die potentiell tiefe Erkenntnis für wichtige Informationen als Muster. Die Basis für tiefes, individuelles Talent.

Zentrum: Milz
Schaltkreis: Logik, Verstehen
Viertel der Dualität, Zweck erfüllt durch Bindung
Harmonisches Tor 16, Kehle

1.Linie – Bedeutungslosigkeit
Polarität:
Erhöhung:
Die instinktive Erkenntnis all dessen, was praktisch ist und Aufmerksamkeit verdient.
Eine Vorliebe für das Erkennen, was praktisch ist und Aufmerksamkeit verdient.
Fall:
Die Tendenz des Ego, Energie auf triviale Überlegungen zu richten. Gefallen an trivialen Dingen und bedeutungslosen Gesprächen.

Dieses Tor ist Teil des Kanals der 48 – 16 die Wellenlänge, ein Design des Talents, der die Milz (Tor 48) mit der Kehle (Tor 16) verbindet.

Tor 48 liefert dir das Potential für tiefe Bewusstheit, die tief in instinktiver Erinnerung wurzelt. Damit den Problemen der Gesellschaft die realen und durchführbaren Lösungen bringen kann.
Mehr als alles andere willst du dich ausdrücken und deine Tiefe mitteilen, um Anderen dabei Unterstützung zu sein, die Welt in der wir leben, zu erkennen, zu optimieren und zu perfektionieren.

Ohne Tor 16 erlebst du vielleicht Gefühle der Unzulänglichkeit, befürchtest vielleicht, das du nicht in der Lage sein wirst deine Lösungen vorzubringen.
Oder du erlebst Phasen tiefer Frustration, wenn du erkennst, dass du warten musst, bis dein Beitrag für Tiefe von anderen erkannt wird, bevor du sie mitteilen kannst.
Möglicherweise beschäftigst du dich jedoch auch zu sehr damit Fähigkeiten zu entwickeln, die dir noch fehlen,von denen du das Empfinden hast nicht genug zu besitzen.
Doch wenn du dich in aktivem Warten entspannst, wirst du, bzw. wird das in der Regel Menschen anziehen, die deine Tiefe initiieren.
So können deine Lösungen auf natürliche Weise und deutlich zum Vorschein kommen, um die Fähigkeiten der Anderen einzuschätzen, zu fördern und zu perfektionieren.

***
Hier entstehen die potentiellen Lösungen als Fortschritt aus Tor 18, das Tor der Diagnose, der Arbeit am Verdorbenen.
Tor 48 kann das frustrierteste Tor in der ganz Grafik sein, wenn es über die notwendige Lösung verfügt, es jedoch nicht zum Vorschein kommen kann. Es braucht das Tor 16, die Begeisterung.
Tor 18 und 48 ist die Beziehung zw. Korrektur und Tiefe.
Der „Brunnen“ ist ein Sammelbecken, eine große Ressource.
Das Potential, im Jetzt zu sehen, zu beurteilen, auf welche lebenswichtigen Muster es sich zu fokussieren und konzentrieren gilt. Dies ist die Grundlage von Talent.

Ein berühmtes und erfolgreiches „Paar“ teilte sich im Composit diesen Kanal, John Lennon, Generator, die 48, „die Tiefe“, Paul McCartney, Projektor, die 16 „die Begeisterung“ der Kanal des Talents.

Peter Schöber hat den Kanal 18 – 58 und das Tor 48 in der 6ten Linie und das mit dem „Kreuz des Dienen“, ich anerkenne zutiefst, dass er diese Tiefe, bzgl. dessen was durch ihn korrigiert wird, zu wahrer Meisterschaft entwickelt hat. Ich mit meinem Tor 16, bleibe identifiziert UND begeistert und so dankbar, dass er mein Lehrer war!

Ach wie gut:
Typus, Strategie, Autorität und
lieb dich Selbst! wen denn sonst?

Herzlichst
Claudia Mareia