Kurse

  • Mi
    10
    Feb
    2021
    So
    14
    Feb
    2021
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Münster, Hotel "Haus vom guten Hirten"

    für den Fall der Fälle, unser Ausweichtermin: 07. - 11.04.2021

    Wir möchten dich herzlich zu deinem „Living Design & Experiment“ einladen.
    Mit unserem ganz eigenen, individuellen Konzept der Wissensvermittlung ist es uns ein besonderes Anliegen, die Inhalte sowohl kognitiv, als auch ganz körperlich zu vermitteln.
    Dieser Kurs ist so wichtig, weil er die Grundlage bildet für deinem persönlichen Entwicklungs-weg zu dir, als auch für die Grundlagen der Lehre des Human Design Systems.
    Hier wird die Basis geschaffen, Human Design, zu leben, zu lernen, weiter zu geben und zu erkennen, dass du der Ursprung und Meister deines eigenen Lebens sein kannst, indem du dein wahres Wesen, deine Genie, deine Signatur siehst, verstehst, erkennst und anerkennst.
    Auf Grundlage deiner Körpergrafik erhälst du einfache, praktisch anwendbare Schlüssel, die deinem wahren Wesen entsprechen, dich unterstützen und dir deinen individuellen Lebens-&Entscheidungsweg aufzeigen.
    Während dessen werden nicht nur sehr komplexe Nichtselbstmuster aufstöbern und entschleiern, sondern auch aufdecken, wie der Nichtselbstverstand für dich noch so zerstörende, destruktive Muster, Glaubenssätze und Identifikationen, verteidigt, verharmlost und mit einem Pseudonutzen rechtfertigt. Im Sinne des „ja, aber“, „eigentlich“, etc.....Geschichten erfindet, die was auch immer begründen. Dabei der Herr in deinem Hause, sprich in deinem Leben bleibt und du sein Diener!

    WICHTIG!
    zu erwähnen ist, dass es sich bei einem “Living your Design Kurs & Experiment” weder um Psycho- noch Traumatherapeutische Arbeit handelt und somit auch kein "Ersatz” darstellt.
    Dafür übernehme bitte jeder im Vorfeld seine/ihre Verantwortung.
    Gleichwohl jedoch ermöglicht es dir und uns zu erkennen, wo und wodurch traumatische Erfahrungen gemacht wurden, bzw. es zu dem jeweiligen Trauma kam.
    Die Erkenntnis ist der erste Schritt zum Verstehen.
    Verstehen und Sehen, der nächste zu tiefer Heilung und Transformation!

    Neben der ganz grundsätzlichen Übermittlung der Theorie des HD und der Körpergrafik, als Basis für den möglichen, darauf folgenden Ausbildungsweg, bieten wir die Möglichkeit, durch die Aufstellungsarbeit mit der großen Körpergraphik zu erfahren, wie sich verschiedene Aspekte deiner Körpergraphik anfühlen und sich so, das Gelernte in den Körper integrieren kann.
    Letztlich geht es immer um den Körper und diesem zu seiner optimalen Ausgangsposition zu verhelfen, damit die Persönlichkeit zu der wahren äußeren Autorität gelangt die sie hier ist zu sein. Es ist dein Körper der deine innere Autorität trägt, deine Wahrheit liegt in deinem Körper.
    Es geht in diesem Prozess immer um die Wahrnehmung und nie um die Bewertung

    Hast du Fragen zu dir und deinem Leben wie z.b.  Wer bin ich überhaupt? Wo-für, wo-zu bin ich hier? Wie entscheide ich für mich korrekt? Welche Menschen und Orte sind richtig für  mich? Womit kann ich Geld verdienen? Was ist meine Berufung? Wie bleibe ich gesund? Wie werde ich glücklich und erfüllt? Möchtest du deine Individualität kennen und deinen inneren Kompass?

    Wenn deine Antwort auf diese Frage ein „Ja“ ist, du die wirkliche Bereitschaft in dir verspürst, dir wirklich und wahrhaftig zu begegnen, laden wir dich von Herzen, auf diese außergewöhnlich, transformierende 5 tägige Ganzkörpererfahrungsreise ein.
    Uns ist es ein ganz besonderes Anliegen diesen Kurs nachhaltig für dein gesamtes Wesen zu gestalten. Daher arbeiten wir in diesem Kurs neben der großen Körpergrafik auch mit verschiedenen Auraübungen, um ein umfassendes Verständnis zu erlangen.
    Des Weiteren klären wir gerne mit dir persönliche Fragen betreffend deiner gegenwärtigen Lebenssituation.
    Human Design ist ein wunderbares Werkzeug. Es erklärt uns im Detail, wie wir funktionieren, was unsere natürlichen Anlagen (Stärken) sind, aber auch, wo unsere Fallen liegen. Um aber in die praktische Anwendung dieses Wissens zu kommen, ist es sehr hilfreich, die Erfahrung der zentralen Konzepte auf der körperlichen Ebene zu machen.
    Es ist in Gegenwart u. Zukunft absolut überlebens-notwendig und bereichernd zu wissen wer du in deiner Differenziertheit bist und wie du die für dich korrekten Entscheidungen triffst.

    Eckdaten zum Living Design& Experiment:
    Datum: 10.02. - 14.01.21, im Hotel „Haus vom guten Hirten“, in Münster  Tel 0251 – 37870

    für den Fall der Fälle, unser Ausweichtermin: 07. - 11.04.2021
    Kosten: 649,00 € zzgl. Living Design Schulungsunterlagen 69 € und Tagungspauschale (wird im Kurs gezahlt)  7,- € für Kaffee, Tee, Wasser& Leckerlies

    Wiederholer gerne, jeder Zeit und zahlen die Hälfte 324,50€ (bitte vor der Bestellung bei Heike melden)
    Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 14 begrenzt.
    Alter, von 15 – 95 Jahre

    Anmeldung: www.humandesignservices.de

    Kurszeiten: Tag 1 von 10:00-13:00 u. v. 14:30-ca. 17:00 an den folgenden Tagen Beginn 09:30
    Keine Vorkenntnisse nötig!
    Persönliche Entscheidungsfragen zu dem Kurs, sowie zu Unterkünften etc. dürfen gern bei uns persönlich erfragt werden.

    Claudia Mareia Dülberg, 1/3 emotionale Projektorin
    Human Design Analytikerin/ Lehrerin/ Guide
    Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung
    www.claudia-duelberg.de, 0049- 173 - 1616561

    „Ich erfahre mich als eine Projektorin (“Kreuz d. Ansteckung”) die andere Menschen, jene deren unbedingter Wunsch es ist, in Seminaren, persönlichen Gesprächen und Übungen, beherzt, sehr klar, und unbestechlich zur Seite steht, seine/ihre individuellen Möglichkeiten zu einem erfüllenden, konstruktiv, individuellen Lebenswerk zu kreieren, statt in gewohnten und destruktiven Dramen verhaftet zu bleiben.“

    Heike Schwarz-Schöber, emotional, manif. Generatorin 6/2
    Human Design Analytikerin / Living Design Lehrerin, Grundlagen 1 Lehrerin
    heike.schwarz-schoeber@humandesignservices.de

    „Mein tiefes Anliegen ist es, andere Menschen zu bestärken, zu unterstützen, ihr Einzig-Artig Sein, ihre Individualität, das eigene Potential erkennen zu können und Bewusstsein dafür zu schaffen, dass jeder, so wie er/sie erschaffen wurden, perfekt ist. Das tue ich mit Liebe, Hingabe und Herz.
    Wie wäre die Welt, wenn JedeR wirklich wahrhaftig sein dürfte?

    Rückmeldungen:
    "Mich in einem geschützten Rahmen selbst zu erkennen und wertzuschätzen war für mich ein wunderbares Geschenk.
    Das Seminar war eine stimmige Mischung aus
    Wissensvermittlung und eigenem Erleben durch Übungen.
    Ein großes DANKE für vier wegbereitende Seminartage!"
    B. M. Generatorin 5.1 emotional

    ***

    „ich möchte mich auf diesem Wege bei Euch beiden bedanken, dafür, dass ihr jedem Einzelnen und auch Euch selbst den Raum gegeben habt in dem jeder angenommen war - ganz egal wo er in seinem Prozess stand. Es war ein Raum der Heilung der, vor allen Dingen durch Euch als Vorbilder erst richtig fruchtbar wurde. Für mich war es so wertvoll Euch beide im Umgang miteinander beobachten zu dürfen, respektvoll, liebevoll und doch euer selbst treu. Die Zeit verging leider viel zu schnell. Wenn man jedoch bedenkt, dass Ihr stets auf jede einzelne Frage eingegangen seid und trotzdem immer noch im Auge hattet, jedem seinen Raum und sein Tempo zu gewähren, ist es fast unglaublich was in den vergangenen 5 Tagen alles passieren durfte. Danke dafür von Herzen. Das war definitiv nicht mein letzter Living-Design Kurs mit Euch!! I. Projektorin, selbstprojizierende Autorität

  • Fr
    26
    Mrz
    2021
    So
    28
    Mrz
    2021
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Münster, Hotel "Haus vom guten Hirten"

    Grundlagen 1 - Münster 26. - 28.03.21

    Wann: TERMIN: 26.-28. März 2021,  findet online über zoom statt

    Wer:
    Jasmin Meißl (Schuster) & Claudia Mareia Dülberg, IHDS Analytikerinnen & Lehrerinnen

    Wir starten am ersten Tag um 10:00 – 13:00 – Pause – 14:30 – ca. 17:00

    Wo: Haus vom guten Hirten, Münster, Germany
    KOSTEN: 645 € - Getränke und Leckerliepauschale 7,00 pro Tag
    bei Buchung aller 3 Kurse, GL 1-3 Gesamtpreis 1.700€ (1.935€)

    Termin GL 2, 15.07. - 18.07.21 viertägig mit ÜbungsTag auf der großen Körpergrafik / geplant ist diesen Kurs in Präsenz abzuhalten
    und GL3 vom 10.12. - 12.12.21,  findet online über zoom statt

    Die derzeit im Außen herrschenden Kräfte betreffend, finden die Kurse, bei ev. “ReiseVerbot” in jedem Fall, online über zoom statt.

    Im GesamtPaket ist dann ein gemeinsames Zoom - Treffen, zw. dem 2ten und 3ten Teil inkludiert, dies zu Zweck der Rückmeldungen, Fragen und gegebenenfalls Kurzinterventionen, sprich Unterstützung im persönlichen Prozess.
    ANMELDUNG bis zum 01.03.2021
    ERFORDERLICHE DATEN: Geburtsdaten (Datum, Zeit, Ort)

    Info und ANMELDUNG bei Claudia Mareia Dülberg
    UNTER: 0049 - 173 -1616561
    post@claudia-duelberg.de

    info@jasmin-schuster.at oder 0043 664 86 25 216

    VORAUSSETZUNGEN: Living Your Design Kurs

    Human Design Basis – Ausbildung nach den Richtlinien der IHDS

    In den Grundlagenkursen werden zum einen die sogenannten „vier Sichtweisen“ vermittelt, die es gestatten, sich anhand einer Körpergrafik rasch und verlässlich zu informieren.
    Rave ABC – Grundlagen 1 beginnt mit einer Vervollständigung aller Typus- und Autoritätsvarianten, um sicher zu stellen, dass allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern diese wichtigste Ebene der Differenzierung geläufig wird.

    Weiteres werden die Schaltkreise besprochen.

    Human Design Synthese

    Rave ABC

    Die Berechnung

    Das Design und die Persönlichkeit

    Das Hexagramm und die Linien

    Innerhalb dieser Grundlagen legen wir besonderen Wert darauf den einzelnen TeilnehmerIN in ihren persönlichen De-konditionierungs & WerdensProzessen zu begleiten und unterstützen. Dies wie gewohnt in sehr humorvollem, praktisch orientierten und familiären Rahmen.

    Somit er – arbeiten wir sehr individuell die Körpergrafik jedes einzelnen mit einbezogen.

    Die Grundlagenkurse bilden die Basis für eine möglichen Ausbildung zum/r HDS-AnalytikerIn, eignen sich aber auch sehr gut für all jene, die Human Design etwas genauer zum Eigengebrauch kennen lernen oder als Kombination mit anderen beratenden oder heilenden Methoden nutzen wollen.

  • Mi
    21
    Apr
    2021
    So
    25
    Apr
    2021
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Hotel "Haus vom guten Hirten" Münster

    „Living your ProjektorDesign & Experiment“ - „Gipfeltreffen der Empathen.“

    Dieser LD wendet sich ausschließlich an Projektoren und ist demnach dafür konzipiert.

    Er stellt ganz grundsätzlich die Basis einer möglichen Grundlagen – so wie weiteren Ausbildung dar, als auch möglicherweise, für den darauffolgenden ProjektorKurs ab Juli, mit der wunderbaren Silvia Rotbart dar.

    Human Design zeigt die Energetik, die Wirkung eines Menschen, du bist dazu da diese zu sehen und dich selbst, im besonderen, als der betreffende ProjektorIN zu verstehen. Du bist hier, das Leben, die Energietypen zu sehen, verstehen, diese betreffend ihrer ind. Er-kenntnis von sich selbst zu unterstützen.

    Neben der ganz grundlegenden Übermittlung der Theorie, der Inhalte des „Living your Design“ Kurses und der Körpergrafik, als Basis für den möglichen, darauf folgenden Ausbildungsweg, werden auch der tieferen Erkenntnis wegen (Aura)Erfahrungsübungen mit den Energietypen innbegriffen sein.

                                                                                         des Projektors Offensive MUSS in seiner Defensive gründen C.M.

    Die Aura eines Projektors und damit sein Körper, stehen in tiefem Zusammenhang mit dem Typus!

                                         wem du gestattest in deiner Aura zu sein, ist die wichtigste Entscheidung, die du jemals treffen kannst.

    Und es wird sich die Möglichkeit geben, in Aufstellungsarbeit anhand der großen Körpergraphik zu Referenzerfahrungen, wie sich beispielweise verschiedene Aspekte deiner Körpergraphik anfühlen u. integrieren lassen.
    Letztlich geht es immer um den Körper und diesem zu seiner optimalen Ausgangsposition zu verhelfen, damit die Persönlichkeit zu der wahren äußeren Autorität gelangt die sie hier ist zu sein. Darüber hinaus Es ist dein Körper, der deinen Typus konstituiert, der deine innere Autorität festlegt, deine Wahrheit liegt in deinem Körper.
    In diesem Prozess geht es vor allem um die Wahrnehmung und nie um die Bewertung

    Es ist es mir ein besonderes Anliegen, die Inhalte sowohl, kognitiv, als auch ganz körperlich zu vermitteln. Dieser Kurs ist so wichtig, weil er die Grundlage bildet für deinem persönlichen Entwicklungs-weg zu dir. Hier wird die Basis geschaffen, Human Design, zu leben, zu lernen, weiter zu geben und zu erkennen, dass du der Ursprung und Meister deines eigenen Lebens sein kannst, indem du dein wahres Wesen, deine Genie, deine Signatur siehst, verstehst, erkennst und anerkennst.
    Auf Grundlage deiner Körpergrafik erhältst du einfache, praktisch anwendbare Schlüssel, die deinem wahren Wesen entsprechen, dich unterstützen und dir deinen individuellen Lebens-&Entscheidungsweg aufzeigen.
    Währenddessen werden nicht nur sehr komplexe Nichtselbstmuster aufstöbern und entschleiern, sondern auch aufdecken, wie der Nichtselbstverstand für dich noch so zerstörende, destruktive Muster, Glaubenssätze und Identifikationen, verteidigt, verharmlost und mit einem Pseudonutzen rechtfertigt. Im Sinne des „ja, aber“, „eigentlich“, etc.....Geschichten erfindet, die was auch immer begründen. Dabei der Herr in deinem Hause, sprich in deinem Leben bleibt und du sein Diener!

    WICHTIG!
    zu erwähnen ist, dass es sich bei diesem Seminar weder um Psycho- noch Traumatherapeutische Arbeit handelt und somit auch kein "Ersatz” darstellt.
    Dafür übernehme bitte jeder im Vorfeld seine/ihre Verantwortung.
    Gleichwohl jedoch ermöglicht es dir und uns zu erkennen, wo und wodurch traumatische Erfahrungen gemacht wurden, bzw. es zu dem jeweiligen Trauma kam. Jeder Mensch ist traumatisiert.
    Die Erkenntnis ist der erste Schritt zum Verstehen.
    Verstehen und Sehen, der nächste zu tiefer Heilung und Transformation!

    Neben der ganz grundlegenden Übermittlung der Theorie des HD und der Körpergrafik, als Basis für den möglichen, darauf folgenden Ausbildungsweg, bietet sich die Möglichkeit, durch Aufstellungsarbeit anhand der großen Körpergraphik Referenzerfahrungen zu machen, wie sich verschiedene Aspekte deiner Körpergraphik anfühlen und sich integrieren kann.
    Letztlich geht es immer um den Körper und diesem zu seiner optimalen Ausgangsposition zu verhelfen, damit die Persönlichkeit zu der wahren äußeren Autorität gelangt die sie hier ist zu sein. Es ist dein Körper der den Typus konstituiert, der deine innere Autorität festlegt, deine Wahrheit liegt in deinem Körper.
    In diesem Prozess geht es vor allem um die Wahrnehmung und nie um die Bewertung

    Hast du Fragen zu dir und deinem Leben, wie:  Wer bin ich überhaupt, als Projektor? Wo – zu bin ich berufen und wie merke ich als Projektor das?? Was bedeutet es zu diesem Typus zu gehören? Wo -für, wo-zu bin ich hier? Wie entscheide ich für mich korrekt?  Welche Menschen und Orte sind richtig für mich? Wo - durch kann ich Geld verdienen? Wie bleibe ich gesund? Wie finde ich zu Glück und Erfüllung?

    Wenn deine Antwort auf diese Frage ein „Ja“ ist, du die wirkliche Bereitschaft in dir verspürst, dir wirklich und wahrhaftig zu begegnen, lade ich dich von Herzen, auf diese außergewöhnlich, transformierende 5 tägige Ganzkörpererfahrungsreise ein.
    Es ist mir ein besonderes Anliegen diesen Kurs nachhaltig für dein gesamtes Wesen zu gestalten. Daher gibt es in diesem Kurs neben der großen Körpergrafik auch verschiedene Auraübungen, um ein umfassendes Verständnis zu erlangen.
    Des Weiteren klären wir gerne mit dir persönliche Fragen betreffend deiner gegenwärtigen Lebenssituation.
    Human Design ist ein wunderbares Werkzeug. Es erklärt uns im Detail, wie wir funktionieren, was unsere natürlichen Anlagen (Stärken) sind, aber auch, wo unsere Fallen liegen. Um aber in die praktische Anwendung dieses Wissens zu kommen, ist es sehr hilfreich, die Erfahrung der zentralen Konzepte auf der körperlichen Ebene zu erassen.
    Es ist in Gegenwart u. Zukunft absolut überlebens-notwendig und bereichernd zu wissen wer du in deiner Differenziertheit bist und wie du die für dich korrekten Entscheidungen triffst.

    Eckdaten zum Living Design& Experiment:
    Datum:  21.04. - 25.04..21, im Hotel „Haus vom guten Hirten“, in Münster  Tel 0251 – 37870

    Kosten: 595,00 € zzgl. Living Design Schulungsunterlagen 69 € und Tagungspauschale (wird im Kurs gezahlt)  7,- € für Kaffee, Tee, Wasser& Leckerlies

    Um jedem Einzelnen seinen individuellen Prozess zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Das Mindestalter 16 Jahre, hierzu gerne Vorgespräch mit mir!

    Anmeldung: www.humandesignservices.de

    Kurszeiten: Tag 1 von 10:00-13:00 u. v. 14:30-ca. 17:00 an den folgenden Tagen Beginn 09:30
    Keine Vorkenntnisse nötig!
    Persönliche Entscheidungsfragen zu dem Kurs, sowie zu Unterkünften etc. dürfen gern bei mir persönlich erfragt werden.

    Claudia Mareia Dülberg, 1/3 emotionale Projektorin
    Human Design Analytikerin/ Lehrerin/ Guide
    Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung
    www.claudia-duelberg.de, 0049- 173 - 1616561

    "Ich erfahre mich, in diesem Leben, als eine Projektorin (“Kreuz d. Ansteckung”) die andere Menschen, jene deren unbedingter Wunsch es ist, in Seminaren, persönlichen Gesprächen und Übungen, beherzt, sehr klar, und unbestechlich zur Seite steht, seine/ihre individuellen Möglichkeiten zu einem erfüllenden, konstruktiv, individuellen Lebenswerk zu kreieren, statt in gewohnten und destruktiven Dramen verhaftet zu bleiben.  Persönlich befinde ich mich nun seit 21 Jahren in meinem Prozess, durch alle Tiefen des Nichtwissen, wer ich bin bis heute "die sein, die ich bin zu sein." Mein Leben war ein bemerkenswerter LehrMeister! Einer Einladung folgend, darf ich diesen Typus nun im 4ten Jahr zu seinem persönlichen Verständnis und Erfüllung begleiten.

    Rückmeldungen:
    "Mich in einem geschützten Rahmen selbst zu erkennen und wertzuschätzen war für mich ein wunderbares Geschenk.
    Das Seminar war eine stimmige Mischung aus
    Wissensvermittlung und eigenem Erleben durch Übungen.
    Ein großes DANKE für vier wegbereitende Seminartage!"
    B. M. Generatorin 5.1 emotional

    ***

    „ich möchte mich auf diesem Wege bei Euch beiden bedanken, dafür, dass ihr jedem Einzelnen und auch Euch selbst den Raum gegeben habt in dem jeder angenommen war - ganz egal wo er in seinem Prozess stand. Es war ein Raum der Heilung der, vor allen Dingen durch Euch als Vorbilder erst richtig fruchtbar wurde. Für mich war es so wertvoll Euch beide im Umgang miteinander beobachten zu dürfen, respektvoll, liebevoll und doch euer selbst treu. Die Zeit verging leider viel zu schnell. Wenn man jedoch bedenkt, dass Ihr stets auf jede einzelne Frage eingegangen seid und trotzdem immer noch im Auge hattet, jedem seinen Raum und sein Tempo zu gewähren, ist es fast unglaublich was in den vergangenen 5 Tagen alles passieren durfte. Danke dafür von Herzen. Das war definitiv nicht mein letzter Living-Design Kurs mit Euch!! I. Projektorin, selbstprojizierende Autorität

  • Do
    15
    Jul
    2021
    So
    18
    Jul
    2021
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Münster Hotel, "Haus vom guten Hirten"
    TERMIN:
    15.-18. Juli 2021
    Wir starten am ersten Tag um 10:00 – 13:00 – Pause – 14:30 – ca. 17:00
    Wo:
    Haus vom guten Hirten, Münster, Germany
    KOSTEN: 645 € – Getränke und Leckerliepauschale 7,00 pro Tag
    Nach Möglichkeit findet dieser Kurs life statt!
    Sollte es durch erschwerte Reisebedingungen nicht dazu kommen, dass Jasmin leicht reisen kann, sehen wir uns auf zoom.
    bei Buchung aller 3 Kurse, GL 1-3 Gesamtpreis 1.700€ (1.935€)
    In diesem Kurs geht es um einen klaren Schwerpunkt: die in der Körpergrafik enthaltenen Kanäle.
    Diese insgesamt 36 Kanäle zeigen – wenn definiert – die in einem Menschen immer lebendige Besonderheit, die trotz ihrer absoluten Einmaligkeit qualitativ beschrieben werden kann.
    Dieser Kurs beinhaltet zwei Ansätze: eine kurze Wiederholung der Schaltkreise und die Betrachtung der Einmaligkeit, die in jedem konkret definierten Kanal zu finden ist.
    Die Kanäle der sechs Schaltkreise sowie die Kanäle der Integration werden ausführlich und mehrschichtig besprochen. Themen aus dem Kurs Grundlagen 1 – z.B. bewusst/unbewusst oder auch das Thema der Spaltungen – werden nun durch die Kanäle sehr konkret fassbar. Des Weiteren werden wir die spezifische Qualität und Bedeutung eines Kanals in Bezug zum Typus ergründen.
    Ein weiterer Schwerpunkt ist die praktische Umsetzung und Anwendung des Erlernten anhand der Körpergraphiken der Teilnehmer/innen.
    Inhalte:
    Besprechung der 36 Kanäle
    Miteinbeziehen der Sichtweisen, die bereits im G1 erarbeitet wurden.
    Keynoting
    Wiederholer sind herzlichst willkommen!
    Anmeldung ab sofort unter:
    Info und ANMELDUNG bei Claudia Mareia Dülberg
    UNTER: 0049 – 173 -1616561
    post@claudia-duelberg.de
    oder,
    info@jasmin-schuster.at oder 0664/86 25 216
    GL2 Buch, falls gewünscht erhältlich bei humandesignservices
    Und ihr erhaltet die Aufzeichnung und Folien des Kurses.
    herzlichst,
    Claudia Dülberg
    Ist möglicherweise ein Bild von Text
  • Fr
    23
    Jul
    2021
    So
    25
    Jul
    2021
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Münster, Hotel "Haus vom guten Hirten"

    In diesem 2-teiligen Kurs widmen wir uns ausschließlich dem Thema Projektor. Um einen authentischen Prozess zuzulassen, sind nur Projektoren an diesem Seminar zugelassen. Von Projektoren für Projektoren.

    Voraussetzung für die Teilnahme: das Grundreading

    Inhalt Teil 1 - Wer bin ich - die Aufgabe innerhalb der Evolution

    • Geschichte > wie kam der Projektor zu seiner Grundaufgabe
    • Wie ist seine Stellung innerhalb der Evolution, vom 7- zum 9-zentrigen Menschen
    • Der Typus Projektor in seiner Mechanik (theoretische Grundlagen) und seine Autorität
    • Vom richtigen Zeitpunkt Führung zu übernehmen und Energien zu lenken (wir arbeiten mit den Charts der Teilnehmer)
    • Die Strategie des Projektors - die Einladung (was ist eine korrekte Einladung)
    • Das Nichtselbst des Projektor, als Typ und in den offenen Zentren
    • Das ganz spezielle Bewusstsein – oder die Spezialisierung des Projektors (wir erarbeiten diese Spezialisierung bei jedem Kursteilnehmer)
    • Ich bin – ich komme in Berührung mit meinem Inkarnationskreuz (Selbsterfahrung mit Aufstellungsarbeit)

     

    Inhalt Teil 2 - Wie lebe ich - der Projektor und sein Lebensstil

    • Wie bewegt sich ein Projektor im Alltag
    • Wie ist der Lebensstil von Projektoren mit definierten Motor-Zentren und von Projektoren ohne definierten Motor-Zentren
    • Wie funktioniert der Körper eines Projektors
    • Wie lebe ich mein Projektor Sein – welche Umgebung ist die korrekte für mich

     

    Wie liebe ich – Projektoren und die Anderen in Beziehung und Sexualität

    • Projektor und seine Beziehungen
    • Mann-Frau Beziehung speziell mit Projektoren
    • Sexualität und Erotik des Projektors
    • Antriebskraft der Sexualität
    • Sexueller Ausdruck des Projektors mit den unterschiedlichen Typen

     

    Termin:

    • Teil 1: 23. – 25. Juli 2021
    • Teil 2: 05. - 07.11. 2021

     

    Seminarort:

    Hotel „ Haus vom guten Hirten“ Münster, Tel: 0251 - 37870

    Kosten:

    Gesamtpreis des Kurses: 1.100,- zzgl. LeckerliePauschale, Kaffee, Tee, Obst und Gebäck, 7,-€ pro Tag
    Der Kurs kann nur als Gesamtpaket  gebucht werden. (Teilzahlungen, nach Vereinbarung möglich)
    Um im besonderen auch den jungen Projektoren, diese Seminar zu ermöglichen, zahlen diese, im Alter von 16 – 18 Jahren 695,-€.
    Die Anmeldung ist verbindlich und gilt für beide Module!

    Kursleitung und Anmeldung:

    Buchung telefonisch, oder per email, du bekommst dann Anfang 2021 eine Rechnung von mir:

    Claudia Mareia Dülberg D–Münster, 0049 – 173 – 1616561

    Silvia Rothbart, A- Graz, email silvia.rothbart@chello.at
    Claudia Mareia Dülberg email: post@claudia-duelberg.de

    Um jedem Einzelnen seinen individuellen Prozess zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, mit deiner persönlichen Buchung, erhältst du deine Rechnung  und dein Platz ist für dich reserviert. Wir freuen uns sehr, auf dich und dieses wertvolle, außergewöhnliche, einzigartige Seminar!

    Claudia Mareia & Silvia

     

  • So
    29
    Aug
    2021
    Sa
    04
    Sep
    2021
    Hotel „Freiraum“in Güssing/Austria
    "LONG LIVING YOUR DESIGN Retreat" 7 Tage zu pers. Transformation
    VOM 29.08. – 04.09.2021
    IM BURGENLAND HOTEL „FREIRAUM“IN GÜSSING/AUSTRIA
    mit:
    Claudia Mareia Dülberg & Jasmin Meißl
    Als übergeordneter Rahmen dient dieser Human Design Trainings- & Begegnungswoche der klassische „Living your Design“ Kurs, nach den Richtlinien der International Human Design School (IHDS), der natürlich als Einstieg in eine Human Design Ausbildung dienen kann.
    Hiermit möchten wir einen ganz neuen, am liebsten jährlich stattfindenden, Raum für Möglichkeiten und Erfahrungen kreieren.
    Die wohl größte Herausforderung nach dem Human Design Basis Reading, besteht  darin, mit all den neu gewonnenen Erkenntnissen allein „in der freien Wildbahn“ umgehen zu dürfen.
    Zu diesem Zweck möchten wir diejenigen unter euch einladen, dazu zählen selbstverständlich auch lang erfahrene HDler, die ihre Potentiale und innere Ausrichtung besser und noch besser verstehen, leben, wertschätzen und in einem dafür wunderbaren Rahmen, mit Gleichgesinnten vertiefen mögen.
    Wie sich in den vergangenen Jahren in unseren Prozessen gezeigt hat, waren es eben genau der persönliche Austausch, unsere Motivationen und äußeren Autoritäten zu erfahren.
    Rundherum werden wir jedoch die Zeit und Möglichkeiten schaffen, richtig anzukommen, uns selbst wahrzunehmen und in diesem geschützten Rahmen die Gruppe als Lernfeld zu nutzen.
    Dies unter anderem auch, um den authentischen Umgang miteinander zu üben und zu erfahren.
    Neben dem klassischen „Living your Design“ Kurs, werden wir z.B. die eigene Körpergrafik erkunden, indem wir sie uns „er-malen" und auf weitere Art erschließen, erfühlen, ent-decken.
    Am frühen Morgen beginnen wir wechselweise mit TransformationsYoga und tiefgehendem Atemprozess (QLB)
    Wir erleben Aura-zu-Aura Übungen für den korrekten und respektvollen Umgang miteinander einbauen, sowie Anerkennungs- und Reflektionsübungen,
    und nicht zuletzt das Erarbeiten des „NichtSelbst-Verstandes“, und was genau dazu führte.
    Claudia nennt sie liebevoll, die uns dominierende „Ministerrunde!“
    Als etwas besonderes wird Andree Schinke mit seiner wunderbaren Mission und der Arbeit auf dem Rave – Mandala zu uns stoßen.
    Den Claudia für einen Tag gewinnen konnte, juhuuu!
    In seinem Workshop wird er uns die Verbindung zu unserer Seelenfamilie näher bringen, und die Verbindung zu der Gottheit, die jede(r) von uns durch seine Persönlichkeitssonne auf diesem Planeten repräsentiert – davon gibt es 16. an der Zahl. Unsere, deine ganz, ganz individuelle Essenz auf den Punkt gebracht.
    Andree ist ein langjähriger HD Analytiker und Lehrer und ein sensibler und feinfühliger Mensch, ein emotionaler Generator 3/5, mit dem rechten „Kreuz der Erklärung“ der uns diese Erfahrung über einen großen Mandala-Teppich vermitteln, bzw. erleben lassen wird.
    Natürlich erlaubt diese Sommerwoche auch reichlich Gelegenheiten für Austausch untereinander, gemeinsame Spaziergänge und sogar Abende mit Musik am Feuer,
    dazu wird der wunderbare Herwig Jachym mit seinen "Hangs" (Trommeln) zu uns stoßen, mit der wunderbare Möglichkeit uns, euch an ihnen auszuprobieren.
    Das Hotel „Freiraum“ wird von Jasmins Familie geführt und bietet uns verschiedene wunderbare Möglichkeiten, wie dich mit Massagen und Schönheitsbehandlungen zu einem Spezialpreis verwöhnen zu lassen!
    Claudia wird uns zusätzlich mit Meditationen sanft in den Tag geleiten, es wird getanzt, gelacht und genossen, und am Abend wird uns Jasmins Mann Franz mit seinen Kochkünsten am Grill
    verwöhnen. (Wer Lust hat kann auch beim Vorbereiten und Grillen mithelfen.)
    AnreiseTag ist der 28gste, 
    wir starten am 29. um 10:00
    UND enden am Freitag, den 03.09.21 mit unserem GrillAbend!
    Samstag, 04.09.21 ist AbreiseTag!
    wir erleben uns in großer Vorfreude auf die gemeinsame Zeit mit euch, und darauf, eine besondere Qualität von harmonischem und spirituellem Sein zu erleben, einen Seelenurlaub, wie er nur unter Gleichgesinnten möglich ist!
    Von Herzen und in Freude
    Claudia & Jasmin
    Selfness = Wellness
    Die Seminarkosten betragen p.P.695,- / Partnerschaften 1.200,-

    Mindesteilnehmerzahl: 8 Pers. / max. 14 Pers.

    Das Hotel der Freiraum liegt in Güssing, 4,4 km von der Burg Güssing entfernt. Es bietet Unterkünfte mit einem Restaurant, kostenfreie Privatparkplätze, einen saisonalen Außenpool und einen Garten. Die Unterkunft bietet Familienzimmer und einen Kinderspielplatz. Die Unterkunft bietet einen Bankautomaten und kostenfreies WLAN in allen Bereichen.

    Buchung Unterkunft und Verpflegung: +43332220500
    Zimmerpreis 59,-€ (ohne Einzelzimmeraufschlag) mit Genussfrühstück
    Tagespauschale, Seminarverpflegung – Kaffee, Tee, Wasser, Obst, Nüsse 9,50 € p.P.
    Mittagessen 3 Gang Wahlmenü 14,50 € p.P.
    Abendessen 19,50 € p.P.
    Grillabend 29,90 € p.P.
    Anmeldefrist ist für unsere Planung, der 31.07.21 mit deiner Anmeldung bekommst du eine Rechnung von uns und damit ist dein Platz reserviert.
    Stornobedingungen.
    Bei Absage bis zum 15.08.21 entfallen Kosten und du bekommst deinen vollen Seminarbetrag zurück erstattet,
    bei Absagen bis 3 Tage vor Beginn behalten wir uns die Hälfte der Seminargebühr 349,-€ ein.
    Bei nicht erscheinen, außer durch Krankheit, wird die gesamte Kursgebühr fällig.
    Sollte das Event durch uns abgesagt werden müssen, erstatten wir ebenfalls die volle Seminargebühr.
    Anmeldungen zum Seminar, persönlich oder per email,
    bei Claudia: post@claudia-duelberg.de 0049-173-1616561
    oder Jasmin: info@jasmin-schuster.at
  • Mi
    29
    Sep
    2021
    So
    03
    Okt
    2021
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Hotel "Haus vom guten Hirten" Münster

    Wir möchten dich herzlich zu deinem „Living Design & Experiment“ über humandesignservices.de einladen.

    Mit unserem ganz eigenen, individuellen Konzept der Wissensvermittlung ist es uns ein besonderes Anliegen, die Inhalte sowohl kognitiv, als auch ganz körperlich zu vermitteln.

    Dieser Kurs ist so wichtig, weil er die Grundlage bildet für deinem persönlichen Entwicklungs-weg zu dir, als auch für die Grundlagen der Lehre des Human Design Systems.

    Hier wird die Basis geschaffen, Human Design, zu leben, zu lernen, weiter zu geben und zu erkennen, dass du der Ursprung und Meister deines eigenen Lebens sein kannst, indem du dein wahres Wesen, deine Genie, deine Signatur siehst, verstehst, erkennst und anerkennst.

    Auf Grundlage deiner Körpergrafik erhältst du einfache, praktisch anwendbare Schlüssel, die deinem wahren Wesen entsprechen, dich unterstützen und dir deinen individuellen Lebens-&Entscheidungsweg aufzeigen.

    Während dessen werden nicht nur sehr komplexe Nichtselbstmuster aufstöbern und entschleiern, sondern auch aufdecken, wie der Nichtselbstverstand für dich noch so zerstörende, destruktive Muster, Glaubenssätze und Identifikationen, verteidigt, verharmlost und mit einem Pseudonutzen rechtfertigt. Im Sinne des „ja, aber“, „eigentlich“, etc…..Geschichten erfindet, die was auch immer begründen. Dabei der Herr in deinem Hause, sprich in deinem Leben bleibt und du sein Diener

    WICHTIG!
    zu erwähnen ist, dass es sich bei einem “Living your Design Kurs & Experiment” weder um Psycho- noch Traumatherapeutische Arbeit handelt und somit auch kein „Ersatz” darstellt.

    Dafür übernehme bitte jeder im Vorfeld seine/ihre Verantwortung
    Gleichwohl jedoch ermöglicht es dir und uns zu erkennen, wo und wodurch traumatische Erfahrungen gemacht wurden, bzw. es zu dem jeweiligen Trauma kam.
    Die Erkenntnis ist der erste Schritt zum Verstehen.
    Verstehen und Sehen, der nächste zu tiefer Heilung und Transformation!

    Neben der ganz grundsätzlichen Übermittlung der Theorie des HD und der Körpergrafik, als Basis für den möglichen, darauf folgenden Ausbildungsweg, bieten wir die Möglichkeit, durch die Aufstellungsarbeit mit der großen Körpergraphik zu erfahren, wie sich verschiedene Aspekte deiner Körpergraphik anfühlen und sich so, das Gelernte in den Körper integrieren kann.

    Letztlich geht es immer um den Körper und diesem zu seiner optimalen Ausgangsposition zu verhelfen, damit die Persönlichkeit zu der wahren äußeren Autorität gelangt die sie hier ist zu sein. Es ist dein Körper der deine innere Autorität trägt, deine Wahrheit liegt in deinem Körper.

    Es geht in diesem Prozess immer um die Wahrnehmung und nie um die Bewertung

    Hast du Fragen zu dir und deinem Leben wie z.b.  Wer bin ich überhaupt? Wo-für, wo-zu bin ich hier? Wie entscheide ich für mich korrekt? Welche Menschen und Orte sind richtig für  mich? Womit kann ich Geld verdienen? Was ist meine Berufung? Wie bleibe ich gesund? Wie werde ich glücklich und erfüllt? Möchtest du deine Individualität kennen und deinen inneren Kompass?

    Wenn deine Antwort auf diese Frage ein „Ja“ ist, du die wirkliche Bereitschaft in dir verspürst, dir wirklich und wahrhaftig zu begegnen, laden wir dich von Herzen, auf diese außergewöhnlich, transformierende 5 tägige Ganzkörpererfahrungsreise ein.

    Uns ist es ein ganz besonderes Anliegen diesen Kurs nachhaltig für dein gesamtes Wesen zu gestalten. Daher arbeiten wir in diesem Kurs neben der großen Körpergrafik auch mit verschiedenen Auraübungen, um ein umfassendes Verständnis zu erlangen.

    Des Weiteren klären wir gerne mit dir persönliche Fragen betreffend deiner gegenwärtigen Lebenssituation.

    Human Design ist ein wunderbares Werkzeug. Es erklärt uns im Detail, wie wir funktionieren, was unsere natürlichen Anlagen (Stärken) sind, aber auch, wo unsere Fallen liegen. Um aber in die praktische Anwendung dieses Wissens zu kommen, ist es sehr hilfreich, die Erfahrung der zentralen Konzepte auf der körperlichen Ebene zu machen.

    Es ist in Gegenwart u. Zukunft absolut überlebens-notwendig und bereichernd zu wissen wer du in deiner Differenziertheit bist und wie du die für dich korrekten Entscheidungen triffst.

    Eckdaten zum Living Design& Experiment:

    Datum: 29.09.21 – 03.10.21, im Hotel „Haus vom guten Hirten“, in Münster  Tel 0251 – 37870 – 9 Plätze stehen noch zur Verfügung;-)

    Kosten: 649,00 € zzgl. Living Design Schulungsunterlagen 69 € und Tagungspauschale (wird im Kurs gezahlt)  7,- € für Kaffee, Tee, Wasser& Leckerlies

    Wiederholer gerne, jeder Zeit und zahlen die Hälfte 324,50€ (bitte vor der Bestellung bei Heike melden)

    Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 14 begrenzt.

    Alter, von 15 – 95 Jahre

    Kurszeiten: Tag 1 von 10:00-13:00 u. v. 14:30-ca. 17:00 an den folgenden Tagen Beginn 09:30

    Keine Vorkenntnisse nötig!

    Persönliche Entscheidungsfragen zu dem Kurs, sowie zu Unterkünften etc. dürfen gern bei uns persönlich erfragt werden.

    Claudia Mareia Dülberg, 1/3 emotionale Projektorin

    Human Design Analytikerin/ Lehrerin/ Guide

    Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung

    www.claudia-duelberg.de, 0049- 173 – 1616561

    Ich erfahre mich als eine Projektorin (“Kreuz d. Ansteckung”) die andere Menschen, jene deren unbedingter Wunsch es ist, in Seminaren, persönlichen Gesprächen und Übungen, beherzt, sehr klar, und unbestechlich zur Seite steht, seine/ihre individuellen Möglichkeiten zu einem erfüllenden, konstruktiv, individuellen Lebenswerk zu kreieren, statt in gewohnten und destruktiven Dramen verhaftet zu bleiben.“

    Heike Schwarz-Schöber, emotional, manif. Generatorin 6/2

    Human Design Analytikerin / Living Design Lehrerin, Grundlagen 1 Lehrerin

    heike.schwarz-schoeber@humandesignservices.de

    „Mein tiefes Anliegen ist es, andere Menschen zu bestärken, zu unterstützen, ihr Einzig-Artig Sein, ihre Individualität, das eigene Potential erkennen zu können und Bewusstsein dafür zu schaffen, dass jeder, so wie er/sie erschaffen wurden, perfekt ist. Das tue ich mit Liebe, Hingabe und Herz.

    Wie wäre die Welt, wenn JedeR wirklich wahrhaftig sein dürfte?

    Rückmeldungen:

    „Mich in einem geschützten Rahmen selbst zu erkennen und wertzuschätzen war für mich ein wunderbares Geschenk.
    Das Seminar war eine stimmige Mischung aus
    Wissensvermittlung und eigenem Erleben durch Übungen.
    Ein großes DANKE für vier wegbereitende Seminartage!“
    B. M. Generatorin 5.1 emotional

    ***

    „ich möchte mich auf diesem Wege bei Euch beiden bedanken, dafür, dass ihr jedem Einzelnen und auch Euch selbst den Raum gegeben habt in dem jeder angenommen war – ganz egal wo er in seinem Prozess stand. Es war ein Raum der Heilung der, vor allen Dingen durch Euch als Vorbilder erst richtig fruchtbar wurde. Für mich war es so wertvoll Euch beide im Umgang miteinander beobachten zu dürfen, respektvoll, liebevoll und doch euer selbst treu. Die Zeit verging leider viel zu schnell. Wenn man jedoch bedenkt, dass Ihr stets auf jede einzelne Frage eingegangen seid und trotzdem immer noch im Auge hattet, jedem seinen Raum und sein Tempo zu gewähren, ist es fast unglaublich was in den vergangenen 5 Tagen alles passieren durfte. Danke dafür von Herzen. Das war definitiv nicht mein letzter Living-Design Kurs mit Euch!! I. Projektorin, selbstprojizierende Autorität

  • Sa
    20
    Nov
    2021
    So
    21
    Nov
    2021
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Münster, Hotel "Haus vom guten Hirten"

    Er-lebens&TransformationsTage auf deiner Körpergrafik 20.11. - 21.11.21 Münster

    Human Design und Aufstellung auf bzw. in deiner Körpergrafik, ist eine faszinierende Möglichkeit und transformierendes Erfahren im Körper.

    Dazu möchten wir, Heike und ClaudiaMareia dir eine vertiefende Möglichkeit in diesem Workshop eröffnen.

    Unzählige Male durften wir nun schon in Ansätzen, in unseren "Living your Design & Experimenten" die nachhaltig, beeindruckenden Erfahrungen begleiten und beobachten, die viele unserer TeilnehmerINNEN in ihren individuellen Prozessen erlebten und beschrieben.

    Der magische "Teppich" und, das ist kein Zufall, die Körpergrafik hat von ihrer Symbolik die selbe Kraft wie die "Blume des Lebens" eine heilige Geometrie und wenn wir es genau betrachten, ist das auch ganz logisch.

    Sie ist ein Bauplan! und innerhalb dieser existiert DEIN Bauplan.

    Eine zutiefst machtvolle Möglichkeit, die, wenn du dieses Erleben noch nicht hattest, in Worten kaum zu beschreiben ist. Und , doch jeder von uns ist ein kleiner, wesentlicher Teil des großen Ganzen und wir sind hier, um aus unserer Individualität dem großen Ganzen zu dienen. Die Körpergrafik, deine Beschreibungen, lassen dich erkennen, als WER, wie und was du gebaut bist.

    Kosmos bedeutet Ordnung, wir sind aus dem Kosmos "heraus-gefallen" eine Erfahrung als Mensch zu machen. Doch als welcher? das beantwortet dir Human Design System, Es ist dein Privileg!

    Die Grafik ist also eine Landkarte, sie ist nicht das Territorium.

    Du erlebst d/ein Leben und nennst es das deine. Human Design beschreibt die Energetik eines jeden Menschen.

    Alles ist Bewusstsein, alles filtert BewusstSein und transformiert es idealerweise, also Wandlung, Transformation um damit dann zu gegebener Zeit BewusstSein in das große Ganze zu tragen.

    Die Möglichkeit der AufstellungsArbeit, in Verbindung mit Human Design, ist eine Kostbarkeit, es lässt dich dein eigenes Design lebendig erleben und bietet dir damit auch, einzelne Teile anzuschauen und zu erleben.

    Human Design System zeigt die essenzielle Beschreibung eines Wesens, wie sie oder er "beschrieben" wurden. Das was sie oder er so wie mitgebracht haben, was fix angelegt.

    Wir sprechen von dem definierten, festgelegten und oder von den offenen nicht festgelegten Themen. Die offenen Bereiche beschreiben die Heimat der sogenannten NichtSelbstthemen, in der Regel bestehend aus Konditionierung und Identifikation, aus Erziehung, Umfeld, Familie, Schule etc. das womit sich der Verstand in der Regel identifiziert hat und damit gegen uns selbst agiert.

    In der Aufstellungsarbeit, wird jedoch das Wesentliche sichtbar und erlebt. Dies ermöglicht uns und der jeweiligen Person ein Erleben der unbewussten, nicht freiwillig gewählten Dynamik und was dies wiederum bedeutet, jenseits allem was die Person, bzw. ihr Verstand sich so für sie denkt.

    Wir arbeiten sowohl mit der Person auf ihrer Körpergrafik selbst oder gegebenenfalls mit Stellvertretern, die ihre Wahrnehmung unmittelbar, nicht identifiziert zur Verfügung stellen.

    Durch diese junge, überaus erfolgreiche Methode der Aufstellungsarbeit erlebst du in ganz einzigartiger und unmittelbarer Form dein eigenes Design. Dies führt dich zu durchdringender, nachhaltiger Klarheit

    Du erlebst wie es sich anfühlt und welche Zustände in den offenen Bereichen in dir vorliegen, was dich sozusagen "hat" und oder durch Stellvertreter in deinen definierten und oder auch offenen Zentren, was es bedeutet unmittelbar konditioniert zu werden. Oder auch, was ein Stellvertreter in deiner inneren Autorität oder anderem definierten Zentrum erfährt. Auf diese Weise ist sogar ein Dialog möglich!

    In unseren vielen, vergangenen "Living your Design & Experiment" Kursen, durften wir in kurzen Sequenzen, immer am 5ten Tag ein kurzes Taste auf der Grafik, beobachten, zutiefst erstaunt und beeindruckt sein, was in dieser Arbeit alles möglich ist. Und dies ganz ohne Konzept, unbedingte festes Commitment, sondern einfach durch dein aus Liebe zu dir beabsichtigte dich dir stellen, dir ein Geschenk von dir für dich machen, körperlich verankern und nachhaltig etablieren deiner Wahrheit.

    Daher haben wir uns nun entschlossen, Human Design und Aufstellungsarbeit in einem, in diesem Workshop anzubieten und für die Zukunft zu etablieren. In diesem Workshop wird es zunächst darum gehen, Bekanntschaft mit deinem Typus, deiner inneren Autorität, den einzelnen Zentren und deren Zusammenwirken zu machen. Bring gern eine persönliche Frage mit.

    Wir freuen uns dich auf Reise zu deinem ureigensten Selbst zu begleiten.

    Die Aufstellungsarbeit findet an 2 aufeinander folgenden Tagen statt. Vom 20.11. - 21.11.21 - 10:00 - 17:00 MittagsPause 13:00 - 14:30,  im Hotel "Haus vom guten Hirten", Münster 

    Du kannst sowohl deine eigenen Aufstellung buchen 2 Tage 280,-€

    Und oder nur als StellvertreterIN teilnehmen oder beides. Nur Stellvertreter 2 Tage 150,-€

    Anmeldung und Buchung: bei Claudia durch ein Vorgespräch 0049 - 173 - 1616561 - oder bei Heike, 0049 - 1737390969 - heike.schwarz-schoeber@humandesignservices.de du bekommst dann deine Rechnung zugesendet und reservierst mit Anweisung des Betrages deinen Platz.

    Wir freuen uns dich auf deiner Reise zu dir begleiten zu dürfen!

    Claudia Mareia & Heike

  • Fr
    10
    Dez
    2021
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00online - zoom

    TERMIN:   10.-12. Dezember 2021

    Wir starten am ersten Tag um 10:00, Mittagspause von 13:00-14:30- Kursende ca. 17:00

    Online per  Zoom
    KOSTEN:  645 €
    ANMELDUNG bis zum 05.12.2021
    ERFORDERLICHE DATEN: Geburtsdaten (Datum, Zeit, Ort)

    ANMELDUNG UNTER: post@claudia-duelberg.de

    info@jasmin-schuster.at oder 0043 664 86 25 216

    VORAUSSETZUNGEN: Grundlagenkurs 1 und 2

    In diesem letzten Seminar der Grundlagenkurse geht es wieder um ein klares Schwerpunktthema: die Profile.

    Profile sind für jede Analyse von herausragender Bedeutung. Sie zeigen uns, mit welchem Kostüm ein Mensch auf der Bühne des Lebens erscheint, sie enthalten erste Hinweise zur Lebensaufgabe und beschreiben darüber hinaus eine ganze Reihe von Qualitäten, die für diesen Menschen charakteristisch und wichtig sind.

    Wir besprechen in diesem Seminar die geometrische Grundlage der Profilentstehung, die sich daraus ergebende Gliederung in häufige und seltene Profile und schließlich die drei inhaltlichen Profilgruppen (personal, juxtaposition, transpersonal).

    Nach einer vertiefenden Rekapitulation der Linieneigenschaften besprechen wir alle 12 Profile in ihrer einmaligen Kombination von bewussten und unbewussten Eigenschaften.

    Die Betrachtung der Linientitel in den Rollentoren der Körpergraphik liefert uns dabei zusätzliche interessante Einblicke.

    Auch in diesem Kurs werden wir das theoretisch Besprochene im Rahmen des Möglichen durch Erfahrungen der KursteilnehmerInnen mit ihren Profilen ergänzen und mit anderen Elementen der Körpergraphik verbinden.

    Es ist uns eine große Freude zusammen zu arbeiten!

    Zudem werden wir auch in diesem Kurs persönliche Fragen klären, die dich in deinem Prozess nähren, unterstützen, zu deiner Individualität bewegen und wie gewohnt viel lachen.

Für folgende Kurse können Sie mich als Vortragende buchen:

  • Living your Design Kurs
  • Grundlagen 1 i.A.
  • Eintägige HD Infoverantstaltung (interaktiv)

Termine und Kosten sende ich auf Anfrage gerne zu.