Kurse

  • Do
    15
    Jul
    2021
    So
    18
    Jul
    2021
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Münster Hotel, "Haus vom guten Hirten"
    TERMIN:
    15.-18. Juli 2021
    Wir starten am ersten Tag um 10:00 – 13:00 – Pause – 14:30 – ca. 17:00
    Wo:
    Haus vom guten Hirten, Münster, Germany
    KOSTEN: 645 € – Getränke und Leckerliepauschale 7,00 pro Tag
    Nach Möglichkeit findet dieser Kurs life statt!
    Sollte es durch erschwerte Reisebedingungen nicht dazu kommen, dass Jasmin leicht reisen kann, sehen wir uns auf zoom.
    bei Buchung aller 3 Kurse, GL 1-3 Gesamtpreis 1.700€ (1.935€)
    In diesem Kurs geht es um einen klaren Schwerpunkt: die in der Körpergrafik enthaltenen Kanäle.
    Diese insgesamt 36 Kanäle zeigen – wenn definiert – die in einem Menschen immer lebendige Besonderheit, die trotz ihrer absoluten Einmaligkeit qualitativ beschrieben werden kann.
    Dieser Kurs beinhaltet zwei Ansätze: eine kurze Wiederholung der Schaltkreise und die Betrachtung der Einmaligkeit, die in jedem konkret definierten Kanal zu finden ist.
    Die Kanäle der sechs Schaltkreise sowie die Kanäle der Integration werden ausführlich und mehrschichtig besprochen. Themen aus dem Kurs Grundlagen 1 – z.B. bewusst/unbewusst oder auch das Thema der Spaltungen – werden nun durch die Kanäle sehr konkret fassbar. Des Weiteren werden wir die spezifische Qualität und Bedeutung eines Kanals in Bezug zum Typus ergründen.
    Ein weiterer Schwerpunkt ist die praktische Umsetzung und Anwendung des Erlernten anhand der Körpergraphiken der Teilnehmer/innen.
    Inhalte:
    Besprechung der 36 Kanäle
    Miteinbeziehen der Sichtweisen, die bereits im G1 erarbeitet wurden.
    Keynoting
    Wiederholer sind herzlichst willkommen!
    Anmeldung ab sofort unter:
    Info und ANMELDUNG bei Claudia Mareia Dülberg
    UNTER: 0049 – 173 -1616561
    post@claudia-duelberg.de
    oder,
    info@jasmin-schuster.at oder 0664/86 25 216
    GL2 Buch, falls gewünscht erhältlich bei humandesignservices
    Und ihr erhaltet die Aufzeichnung und Folien des Kurses.
    herzlichst,
    Claudia Dülberg
    Ist möglicherweise ein Bild von Text
  • Fr
    23
    Jul
    2021
    So
    25
    Jul
    2021
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Münster, Hotel "Haus vom guten Hirten"

    In diesem 2-teiligen Kurs widmen wir uns ausschließlich dem Thema Projektor. Um einen authentischen Prozess zuzulassen, sind nur Projektoren an diesem Seminar zugelassen. Von Projektoren für Projektoren.

    Voraussetzung für die Teilnahme: das Grundreading

    Inhalt Teil 1 - Wer bin ich - die Aufgabe innerhalb der Evolution

    • Geschichte > wie kam der Projektor zu seiner Grundaufgabe
    • Wie ist seine Stellung innerhalb der Evolution, vom 7- zum 9-zentrigen Menschen
    • Der Typus Projektor in seiner Mechanik (theoretische Grundlagen) und seine Autorität
    • Vom richtigen Zeitpunkt Führung zu übernehmen und Energien zu lenken (wir arbeiten mit den Charts der Teilnehmer)
    • Die Strategie des Projektors - die Einladung (was ist eine korrekte Einladung)
    • Das Nichtselbst des Projektor, als Typ und in den offenen Zentren
    • Das ganz spezielle Bewusstsein – oder die Spezialisierung des Projektors (wir erarbeiten diese Spezialisierung bei jedem Kursteilnehmer)
    • Ich bin – ich komme in Berührung mit meinem Inkarnationskreuz (Selbsterfahrung mit Aufstellungsarbeit)

     

    Inhalt Teil 2 - Wie lebe ich - der Projektor und sein Lebensstil

    • Wie bewegt sich ein Projektor im Alltag
    • Wie ist der Lebensstil von Projektoren mit definierten Motor-Zentren und von Projektoren ohne definierten Motor-Zentren
    • Wie funktioniert der Körper eines Projektors
    • Wie lebe ich mein Projektor Sein – welche Umgebung ist die korrekte für mich

     

    Wie liebe ich – Projektoren und die Anderen in Beziehung und Sexualität

    • Projektor und seine Beziehungen
    • Mann-Frau Beziehung speziell mit Projektoren
    • Sexualität und Erotik des Projektors
    • Antriebskraft der Sexualität
    • Sexueller Ausdruck des Projektors mit den unterschiedlichen Typen

     

    Termin:

    • Teil 1: 23. – 25. Juli 2021
    • Teil 2: 05. - 07.11. 2021

     

    Seminarort:

    Hotel „ Haus vom guten Hirten“ Münster, Tel: 0251 - 37870

    Kosten:

    Gesamtpreis des Kurses: 1.100,- zzgl. LeckerliePauschale, Kaffee, Tee, Obst und Gebäck, 7,-€ pro Tag
    Der Kurs kann nur als Gesamtpaket  gebucht werden. (Teilzahlungen, nach Vereinbarung möglich)
    Um im besonderen auch den jungen Projektoren, diese Seminar zu ermöglichen, zahlen diese, im Alter von 16 – 18 Jahren 695,-€.
    Die Anmeldung ist verbindlich und gilt für beide Module!

    Kursleitung und Anmeldung:

    Buchung telefonisch, oder per email, du bekommst dann Anfang 2021 eine Rechnung von mir:

    Claudia Mareia Dülberg D–Münster, 0049 – 173 – 1616561

    Silvia Rothbart, A- Graz, email silvia.rothbart@chello.at
    Claudia Mareia Dülberg email: post@claudia-duelberg.de

    Um jedem Einzelnen seinen individuellen Prozess zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt, mit deiner persönlichen Buchung, erhältst du deine Rechnung  und dein Platz ist für dich reserviert. Wir freuen uns sehr, auf dich und dieses wertvolle, außergewöhnliche, einzigartige Seminar!

    Claudia Mareia & Silvia

     

  • So
    29
    Aug
    2021
    Sa
    04
    Sep
    2021
    Hotel „Freiraum“in Güssing/Austria
    "LONG LIVING YOUR DESIGN Retreat" eine Woche zu Transformation
    VOM 29.08. – 04.09.2021
    IM BURGENLAND HOTEL „FREIRAUM“IN GÜSSING/AUSTRIA
    mit:
    Claudia Mareia Dülberg & Jasmin Meißl
    Mit diesem erstmalig stattfindenden
    "Human Design Seminar-Urlaub" folgen wir einem bereits lang gehegten HerzensAnliegen.
    Hiermit möchten wir einen ganz neuen, am liebsten jährlich stattfindenden, Raum für Möglichkeiten und Erfahrungen kreieren.
    Die wohl größte Herausforderung besteht nach dem Human Design Basis Reading darin, mit all den neu gewonnenen Erkenntnissen allein „in der freien Wildbahn“ umgehen zu dürfen.
    Deswegen möchten wir diejenigen unter euch einladen, dazu zählen selbstverständlich auch lang erfahrene HDler, die ihre Potentiale und innere Ausrichtung besser und noch besser verstehen, leben, wertschätzen und in einem dafür wunderbaren Rahmen, mit Gleichgesinnten vertiefen mögen.
    Als übergeordneter Rahmen dient dieser Human Design Trainings- & Begegnungswoche der klassische „Living your Design“ Kurs, nach den Richtlinien der International Human Design School (IHDS), der natürlich als Einstieg in eine Human Design Ausbildung dienen kann.
    Rundherum werden wir jedoch die Zeit und Möglichkeiten schaffen, richtig anzukommen, uns selbst wahrzunehmen und in diesem geschützten Rahmen die Gruppe als Lernfeld zu nutzen.
    Dies unter anderem auch, um den authentischen Umgang miteinander zu üben und zu erfahren.
    Neben dem klassischen „Living your Design“ Kurs, werden wir z.B. die eigene Körpergrafik erkunden, indem wir sie uns „er-malen" und auf weitere Art erschließen, erfühlen, ent-decken.
    Wir werden außerdem Aura-zu-Aura Übungen für den korrekten und respektvollen Umgang miteinander einbauen, sowie Anerkennungs- und Reflektionsübungen,
    und nicht zuletzt das Erarbeiten des „NichtSelbst-Verstandes“, und wie es dazu kam.
    Claudia nennt sie liebevoll, die uns dominierende „Ministerrunde!“
    Als besonderes „Highlight“ wird Andree Schinke mit seiner wunderbaren Mission und der Arbeit auf dem Rave – Mandala zu uns stoßen.
    Den Claudia für einen Tag gewinnen konnte, juhuuu!
    In seinem Workshop wird er uns die Verbindung zu unserer Seelenfamilie näher bringen, und die Verbindung zu der Gottheit, die jede(r) von uns durch seine Persönlichkeitssonne auf diesem Planeten repräsentiert – davon gibt es 16. an der Zahl. Unsere, deine ganz, ganz individuelle Essenz auf den Punkt gebracht.
    Andree ist ein langjähriger HD Analytiker und Lehrer und ein besonders sensibler und feinfühliger Mensch, ein emotionaler Generator 3/5, mit dem rechten „Kreuz der Erklärung“ der uns diese Erfahrung über einen großen Mandala-Teppich vermitteln, bzw. erleben lassen wird.
    Natürlich erlaubt diese Sommerwoche auch reichlich Gelegenheiten für Austausch untereinander, gemeinsame Spaziergänge und sogar Abende mit Musik am Feuer,
    dazu wird der wunderbare Herwig Jachym zu uns stoßen.
    Das Hotel „Freiraum“ wird von Jasmins Familie geführt und bietet uns verschiedene wunderbare Möglichkeiten, wie dich mit Massagen und Schönheitsbehandlungen zu einem Spezialpreis verwöhnen zu lassen!
    Claudia wird uns zusätzlich mit Meditationen sanft in den Tag geleiten, es wird getanzt, gelacht und genossen, und am Abend wird uns Jasmins Mann Franz mit seinen Kochkünsten am Grill
    verwöhnen. (Wer Lust hat kann auch beim Vorbereiten und Grillen mithelfen.)
    Wir erleben uns in großer Vorfreude auf die gemeinsame Zeit mit euch, und darauf, eine besondere Qualität von harmonischem und spirituellem Sein zu erleben, einen Seelenurlaub, wie er nur unter Gleichgesinnten möglich ist!
    Von Herzen und in Freude
    Claudia & Jasmin
    Selfness = Wellness

    Die Seminarkosten betragen 695,-

    Mindesteilnehmerzahl: 8 Pers. / max. 14 Pers.

     

    Das Hotel der Freiraum liegt in Güssing, 4,4 km von der Burg Güssing entfernt. Es bietet Unterkünfte mit einem Restaurant, kostenfreie Privatparkplätze, einen saisonalen Außenpool und einen Garten. Die Unterkunft bietet Familienzimmer und einen Kinderspielplatz. Die Unterkunft bietet einen Bankautomaten und kostenfreies WLAN in allen Bereichen.
    Buchung Unterkunft und Verpflegung: +43332220500
    Zimmerpreis 59,-€ (ohne Einzelzimmeraufschlag) mit Genussfrühstück
    Tagespauschale, Seminarverpflegung – Kaffee, Wasser, Säfte, Obst, Nüsse, Plundergebäck – 13,50 € p.P.
    Mittagessen 3 Gang Wahlmenü 14,50 € p.P.
    Abendessen 19,50 € p.P.
    Grillabend 29,90 € p.P.
    Anmeldefrist ist für unsere Planung, der 31.07.21 mit deiner Anmeldung bekommst du eine Rechnung von uns und damit ist dein Platz reserviert.
    Stornobedingungen.
    Bei Absage bis zum 15.08.21 entfallen Kosten und du bekommst deinen vollen Seminarbetrag zurück erstattet,
    bei Absagen bis 3 Tage vor Beginn behalten wir uns die Hälfte der Seminargebühr 349,-€ ein.
    Bei nicht erscheinen, außer durch Krankheit, wird die gesamte Kursgebühr fällig.
    Sollte das Event durch uns abgesagt werden müssen, erstatten wir ebenfalls die volle Seminargebühr.
    Anmeldungen zum Seminar, persönlich oder per email,
    bei Claudia: post@claudia-duelberg.de 0049-173-1616561
    oder Jasmin: info@jasmin-schuster.at
  • Mi
    29
    Sep
    2021
    So
    03
    Okt
    2021
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00Hotel "Haus vom guten Hirten" Münster

    Wir möchten dich herzlich zu deinem „Living Design & Experiment“ über humandesignservices.de einladen.

    Mit unserem ganz eigenen, individuellen Konzept der Wissensvermittlung ist es uns ein besonderes Anliegen, die Inhalte sowohl kognitiv, als auch ganz körperlich zu vermitteln.

    Dieser Kurs ist so wichtig, weil er die Grundlage bildet für deinem persönlichen Entwicklungs-weg zu dir, als auch für die Grundlagen der Lehre des Human Design Systems.

    Hier wird die Basis geschaffen, Human Design, zu leben, zu lernen, weiter zu geben und zu erkennen, dass du der Ursprung und Meister deines eigenen Lebens sein kannst, indem du dein wahres Wesen, deine Genie, deine Signatur siehst, verstehst, erkennst und anerkennst.

    Auf Grundlage deiner Körpergrafik erhältst du einfache, praktisch anwendbare Schlüssel, die deinem wahren Wesen entsprechen, dich unterstützen und dir deinen individuellen Lebens-&Entscheidungsweg aufzeigen.

    Während dessen werden nicht nur sehr komplexe Nichtselbstmuster aufstöbern und entschleiern, sondern auch aufdecken, wie der Nichtselbstverstand für dich noch so zerstörende, destruktive Muster, Glaubenssätze und Identifikationen, verteidigt, verharmlost und mit einem Pseudonutzen rechtfertigt. Im Sinne des „ja, aber“, „eigentlich“, etc…..Geschichten erfindet, die was auch immer begründen. Dabei der Herr in deinem Hause, sprich in deinem Leben bleibt und du sein Diener

    WICHTIG!
    zu erwähnen ist, dass es sich bei einem “Living your Design Kurs & Experiment” weder um Psycho- noch Traumatherapeutische Arbeit handelt und somit auch kein „Ersatz” darstellt.

    Dafür übernehme bitte jeder im Vorfeld seine/ihre Verantwortung
    Gleichwohl jedoch ermöglicht es dir und uns zu erkennen, wo und wodurch traumatische Erfahrungen gemacht wurden, bzw. es zu dem jeweiligen Trauma kam.
    Die Erkenntnis ist der erste Schritt zum Verstehen.
    Verstehen und Sehen, der nächste zu tiefer Heilung und Transformation!

    Neben der ganz grundsätzlichen Übermittlung der Theorie des HD und der Körpergrafik, als Basis für den möglichen, darauf folgenden Ausbildungsweg, bieten wir die Möglichkeit, durch die Aufstellungsarbeit mit der großen Körpergraphik zu erfahren, wie sich verschiedene Aspekte deiner Körpergraphik anfühlen und sich so, das Gelernte in den Körper integrieren kann.

    Letztlich geht es immer um den Körper und diesem zu seiner optimalen Ausgangsposition zu verhelfen, damit die Persönlichkeit zu der wahren äußeren Autorität gelangt die sie hier ist zu sein. Es ist dein Körper der deine innere Autorität trägt, deine Wahrheit liegt in deinem Körper.

    Es geht in diesem Prozess immer um die Wahrnehmung und nie um die Bewertung

    Hast du Fragen zu dir und deinem Leben wie z.b.  Wer bin ich überhaupt? Wo-für, wo-zu bin ich hier? Wie entscheide ich für mich korrekt? Welche Menschen und Orte sind richtig für  mich? Womit kann ich Geld verdienen? Was ist meine Berufung? Wie bleibe ich gesund? Wie werde ich glücklich und erfüllt? Möchtest du deine Individualität kennen und deinen inneren Kompass?

    Wenn deine Antwort auf diese Frage ein „Ja“ ist, du die wirkliche Bereitschaft in dir verspürst, dir wirklich und wahrhaftig zu begegnen, laden wir dich von Herzen, auf diese außergewöhnlich, transformierende 5 tägige Ganzkörpererfahrungsreise ein.

    Uns ist es ein ganz besonderes Anliegen diesen Kurs nachhaltig für dein gesamtes Wesen zu gestalten. Daher arbeiten wir in diesem Kurs neben der großen Körpergrafik auch mit verschiedenen Auraübungen, um ein umfassendes Verständnis zu erlangen.

    Des Weiteren klären wir gerne mit dir persönliche Fragen betreffend deiner gegenwärtigen Lebenssituation.

    Human Design ist ein wunderbares Werkzeug. Es erklärt uns im Detail, wie wir funktionieren, was unsere natürlichen Anlagen (Stärken) sind, aber auch, wo unsere Fallen liegen. Um aber in die praktische Anwendung dieses Wissens zu kommen, ist es sehr hilfreich, die Erfahrung der zentralen Konzepte auf der körperlichen Ebene zu machen.

    Es ist in Gegenwart u. Zukunft absolut überlebens-notwendig und bereichernd zu wissen wer du in deiner Differenziertheit bist und wie du die für dich korrekten Entscheidungen triffst.

    Eckdaten zum Living Design& Experiment:

    Datum: 29.09.21 – 03.10.21, im Hotel „Haus vom guten Hirten“, in Münster  Tel 0251 – 37870 – 9 Plätze stehen noch zur Verfügung;-)

    Kosten: 649,00 € zzgl. Living Design Schulungsunterlagen 69 € und Tagungspauschale (wird im Kurs gezahlt)  7,- € für Kaffee, Tee, Wasser& Leckerlies

    Wiederholer gerne, jeder Zeit und zahlen die Hälfte 324,50€ (bitte vor der Bestellung bei Heike melden)

    Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 14 begrenzt.

    Alter, von 15 – 95 Jahre

    Kurszeiten: Tag 1 von 10:00-13:00 u. v. 14:30-ca. 17:00 an den folgenden Tagen Beginn 09:30

    Keine Vorkenntnisse nötig!

    Persönliche Entscheidungsfragen zu dem Kurs, sowie zu Unterkünften etc. dürfen gern bei uns persönlich erfragt werden.

    Claudia Mareia Dülberg, 1/3 emotionale Projektorin

    Human Design Analytikerin/ Lehrerin/ Guide

    Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung

    www.claudia-duelberg.de, 0049- 173 – 1616561

    Ich erfahre mich als eine Projektorin (“Kreuz d. Ansteckung”) die andere Menschen, jene deren unbedingter Wunsch es ist, in Seminaren, persönlichen Gesprächen und Übungen, beherzt, sehr klar, und unbestechlich zur Seite steht, seine/ihre individuellen Möglichkeiten zu einem erfüllenden, konstruktiv, individuellen Lebenswerk zu kreieren, statt in gewohnten und destruktiven Dramen verhaftet zu bleiben.“

    Heike Schwarz-Schöber, emotional, manif. Generatorin 6/2

    Human Design Analytikerin / Living Design Lehrerin, Grundlagen 1 Lehrerin

    heike.schwarz-schoeber@humandesignservices.de

    „Mein tiefes Anliegen ist es, andere Menschen zu bestärken, zu unterstützen, ihr Einzig-Artig Sein, ihre Individualität, das eigene Potential erkennen zu können und Bewusstsein dafür zu schaffen, dass jeder, so wie er/sie erschaffen wurden, perfekt ist. Das tue ich mit Liebe, Hingabe und Herz.

    Wie wäre die Welt, wenn JedeR wirklich wahrhaftig sein dürfte?

    Rückmeldungen:

    „Mich in einem geschützten Rahmen selbst zu erkennen und wertzuschätzen war für mich ein wunderbares Geschenk.
    Das Seminar war eine stimmige Mischung aus
    Wissensvermittlung und eigenem Erleben durch Übungen.
    Ein großes DANKE für vier wegbereitende Seminartage!“
    B. M. Generatorin 5.1 emotional

    ***

    „ich möchte mich auf diesem Wege bei Euch beiden bedanken, dafür, dass ihr jedem Einzelnen und auch Euch selbst den Raum gegeben habt in dem jeder angenommen war – ganz egal wo er in seinem Prozess stand. Es war ein Raum der Heilung der, vor allen Dingen durch Euch als Vorbilder erst richtig fruchtbar wurde. Für mich war es so wertvoll Euch beide im Umgang miteinander beobachten zu dürfen, respektvoll, liebevoll und doch euer selbst treu. Die Zeit verging leider viel zu schnell. Wenn man jedoch bedenkt, dass Ihr stets auf jede einzelne Frage eingegangen seid und trotzdem immer noch im Auge hattet, jedem seinen Raum und sein Tempo zu gewähren, ist es fast unglaublich was in den vergangenen 5 Tagen alles passieren durfte. Danke dafür von Herzen. Das war definitiv nicht mein letzter Living-Design Kurs mit Euch!! I. Projektorin, selbstprojizierende Autorität

  • Do
    21
    Apr
    2022
    So
    24
    Apr
    2022
    10:00 - 13:00 Pause von 14:30 - ca. 17:00 Konstanz/ Bodensee

    Entdecke deine Einzig-ART-ICH-keit!
    Das 1. "Living your Design Seminar für Jugendliche" – Seminar für 12 bis 18-Jährige
    21.-24.04.2022 in Konstanz/ Bodensee

    Geschätzte Jugendliche, geschätzte Eltern!

    EinStimmung – EinFühlung

    Wir laden herzlich ein zu diesem erstmals stattfindenden "Living your Design" Seminar für junge Menschen! Dieses Angebot ist uns in der gegenwärtigen Zeit ein dringendes Anliegen. Unser Seminar ist eine „WachstumsVeranstaltung und WahrnehmungsSchulung“, eine Anleitung und ein großes Experiment – für euch Jugendliche, für euch Eltern, für uns als Leitende.

    Nie zuvor war es dringlicher und wichtiger, junge Menschen mit ihrem Wesenskern, ihrem Typus und ihrer ganz eigenen Autorität vertraut zu machen.
    Nie zuvor war es dringlicher und wichtiger, sie darin zu unterstützen, zu ihrem einzigartigen Sein vorzudringen und zu erkennen, wie und wodurch sie ihre individuellen Entscheidungen treffen können und somit Verantwortung für ihr eigenes Leben übernehmen lernen.

    Wir werden im Seminar miteinander wachsen, uns mit Spaß, Kreativität und Verbindlichkeit begegnen. Und es soll Lust machen auf mehr – mehr SelbstErfahrung, SelbstBewusstSein, mehr KörperErfahrung, mehr GefühlsErleben, mehr PersönlichkeitsKompetenz….

    „In jedem Menschen wohnt ein Genie - das Human Design System zeigt dir WAS es ist, WIE du es ent-deckst und ent-wickelst!“

    Dieses Angebot ist ein ModellProjekt, eine Première, ein ErstlingsWerk – für alle, die Teil dessen sind und sein werden! Die Zeit dafür ist jetzt, denn das Human Design-Wissen, mit dem wir uns theoretisch und praktisch, im Erkennen, im Tun und Üben be-fassen wollen, ist vor allem für Kinder, für junge Menschen auf diese Welt gekommen. Es dient also dazu, dass junge Menschen sich selbst sehen, wissen, wer sie sind, und wir werden das im Seminar buchstäblich und vor allem am und mit dem eigenen Leib erfahrbar machen.

    An euch Jugendliche – Inhalte, Themen des Seminars

    „Wenn keiner von Milliarden Steinen einem anderen gleicht,
    warum hab´ ich dann Zweifel an meiner EinzigART-ICH-keit…“
    (aus „Sein“, Andreas Bourani)

    Kennst du den Song? Hier kannst du ihn komplett anhören, wenn du magst, willst oder er dich anspricht… Sein by Andreas Bourani - YouTube

    • Willst du wissen, was dein (So-)Sein auszeichnet, was gerade an dir so einzigartig ist?
    • Interessiert es dich, was es ist in dir, worauf du dich in deinem Leben immer verlassen kannst?
    • Wie triffst du für dich persönlich richtige und gesunde Entscheidungen?
    • Wie kommt es, dass du dich mit manchen Menschen wohler fühlst als mit anderen?
    • Was macht dich in dir selbst sicherer, also selbst-sicher?
    • Wo-für bist du auf der Welt?

    Um genau diese Fragen wird es im Living Your Design Seminar gehen!

    „Du brauchst keinen Menschen, der dich fremdbestimmt, du brauchst Menschen, die dich lehren, dich selbst zu bestimmen.“

    Durch das Basisreading hast du bereits zentrale Informationen erhalten, um für dich persönlich korrekte Entscheidungen treffen zu können.
    Was steckt nun theoretisch hinter den Begriffen „Typus, Strategie und Autorität“?

    • Was ist hierbei wichtig zu wissen bzw. intellektuell zu er-fassen?
    • Wie fühlt sich das praktisch an, „auf die Einladung zu warten“?
    • Was bedeutet es, immer Energie und Kraft für Aufgaben zur Verfügung zu haben?
    • Wie macht sich die „sakrale Reaktion“ bemerkbar?
    • Wie ist das, „um Erlaubnis zu fragen, zu informieren“ und gleichzeitig zu initiieren?
    • Wie und wo nehme ich meine eigene Autorität im Körper wahr?

    Wir werden also in diesem Seminar Human Design Theorie mit LebensPraxis verbinden und das in einer für jede/n Teilnehmende/n verständlichen, alltagstauglichen Sprache, die gleichermaßen Tiefe, Differenziertheit und Profundität aufweist.

    Auch die Zentren werden wir in diesem Sinne praxisorientiert er-fahrbar und be-greifbar machen, zum Beispiel das emotionale System: „Schau, das ist farbig, von hier aus geht es manchmal bei dir rauf und wieder runter, du bist manchmal sehr glücklich und manchmal traurig. Warte, bis die Welle durchlaufen ist, triff´ jetzt keine Entscheidung…“ Wir bieten dir einfache, nutzbare Formeln, mit denen du konkret und korrekt weiterarbeiten und in deinem Alltag experimentieren kannst.

    Dieser Kurs ist so wichtig, weil er die Grundlage bildet für deinen persönlichen EntwicklungsWeg hin zu dir. Hier wird die Basis geschaffen, Human Design zu leben, zu lernen, weiter zu geben.

    Neben der grundlegenden Übermittlung der Theorie des Human Design und der Körpergrafik bietet sich die Möglichkeit, durch Aufstellungsarbeit anhand der „großen Körpergrafik“ Erfahrungen zu machen (sie hat die Maße eines Menschen, du kannst dich also direkt reinstellen): Wie fühlen sich verschiedene Aspekte deiner Körpergrafik an, und wie kannst du sie integrieren -
    deine Wahrheit liegt in deinem Körper.

    Geschätzte Eltern – auf ein Wort…

    Ihr kennt das sicher: „Wenn es ein Navi für das Leben als Eltern gäbe, würde das die meiste Zeit sagen: Die Route wird neu berechnet!“ Oder das: „Pubertät - Das Gehirn hat wegen Umbau geschlossen!“

    Wie bereits erwähnt ist Human Design für die Kinder dieser Welt. Durch wen wird es ihnen übermittelt, ermöglicht? Durch euch Eltern, ihr seid die Brücke!

    Wir gehen davon aus, dass ihr zu den Eltern gehört, die sich wünschen und deren Absicht es ist, eure Kinder den eigenen Weg in die Selbstständigkeit finden und gehen zu lassen. Wir gehen weiter davon aus, dass ihr zu den Eltern gehört, die sich als Partner ihrer Kinder, Hüter ihrer Schutzbefohlenen betrachten, und wir gehen zudem davon aus, dass ihr als Eltern den Weg, der euren Kindern selbst entspricht und die in ihnen angelegten Entwicklungspotenziale unterstützt.
    Ihr wünscht euch, dass eure Kinder Anfang 20 physisch gesund sind, über gute psycho-soziale Kompetenzen verfügen, die sie befähigen, mit sich selbst, mit anderen und dem Leben zurecht zu kommen. Das ist eine große Herausforderung mit all dem, was auf der Welt und zwischen den Menschen so stattfindet! Gegenwärtig wird es umso wichtiger, die eigene innere Stärke, den Halt und die Orientierung in sich selbst zu finden und uns auf unser eigenes, eingebautes Navigationsgerät zu verlassen, wie auch immer die Umstände im Außen sein mögen.
    Danke für euer entgegengebrachtes Vertrauen!

     

    SeminarLeitende – wer führt dich durch die Seminartage?

    Sibylle Patriarca, Generatorin - Umetzerin (Profil 5/1) mit dem Kreuz der Inkarnation:
    Als Sozialpädagogin, Eltern- und Familienberaterin und Seminarleiterin arbeite ich seit 25 Jahren in unterschiedlichen Strukturen, Aufgabenfeldern und Tätigkeitsbereichen individuell mit jungen Menschen, Eltern, Familien und pädagogischen Fachkräften an deren persönlicher Weiterent-wicklung (
    www.patriarca-impulse.de).
    Das Human Design ist Anfang 2019 in mein Leben geknallt und hat mich zutiefst begeistert. Seitdem bewege ich es in mir, bewegt es mich durchs Leben, es wirkt sich in meinen Beziehungen aus und zeigt mir, worauf ich mich verlassen kann, was mich wirklich ausmacht und innerlich trägt. 2020 habe ich die IHDS-Ausbildung zur HD-Analytikerin bei Peter Schöber/ Münster begonnen.
    Meine Sonne sagt, ich komme dir völlig unvoreingenommen, wach- und achtsam entgegen und habe einen instinktiven Riecher dafür, wo dein Platz ist.
    Meine innere Autorität und Strategie haben mich 2020 an den Überlinger See geführt, an meinen L(i)ebensMittelPunkt! Ich freue mich auf die ZusammenArbeit, das MiteinanderWirken mit Claudia Dülberg, die mir das Human Design in mein Leben geschenkt hat 
    ?

    Claudia Mareia Dülberg, emotionale Projektorin - Koordinatorin (Profil 1/3) mit dem „Kreuz der Ansteckung“
    Ich weiß, ich kann, ich kann in eine neue Richtung zeigen, sagt meine Sonne, und damit leiste ich meinen Dienst. Zu mir und meiner Person gibt es inzwischen sooo viel zu sagen, in Kürze: Ich bin mit Herz, Leib und Seele absolut begeistert von Human Design und sehe mich damit als absolut privilegiert. Ich bin in meinem 21sten Jahr mit HD, seit 2000 HD-Analytikerin, Lehrerin und Guide für individuelle Transformation. Seit 2016 leite ich „Living your Design“-Kurse und Projektor-Kurse. Darüber hinaus arbeite ich in Einzelgesprächen situativ prozessbegleitend. Sollte Sie zu mir und meiner Person noch weiteres interessieren: www.claudia-duelberg.de
    Ich darf sagen, ich bin heute das, was der Projektor seine Signatur nennt: erfolgreich
    ? Das war ein langer Weg bis dahin UND ich durfte ihn dank Human Design gehen lernen.

    SeminarOrt - wo-hin führt dich dieses Seminar?
    In der Geomantie, der Lehre von der Sprache der Erde, gilt der Bodensee als das Herzchakra Europas, als ein Ort also, an dem die Kommunikation zwischen Erde, Natur und Mensch auf vielfältige Art und Weise wahrgenommen wird und Ausdruck findet - ein Ort, der somit geradezu für Human Design Seminare gemacht ist!
    Unser VeranstaltungsRaum, das GorusAtelier (Untere Laube 20, 78462 Konstanz), in der Altstadt Konstanz`, ein paar Gehminuten vom Seeufer entfernt, verbindet cooles, zum Arbeiten animierendes Ambiente, Platz für Übungen und zum Austausch, einen kleinen Außenbereich, Raum zur Entspannung und Rückzug und genügend Möglichkeiten für selbst organisierte Unternehmungen außerhalb der Seminarzeiten.

    SeminarZeitraum – wann findet das Seminar statt?
    Donnerstag, 21. April bis Sonntag, 24. April 2022
    Seminarzeiten: jeweils 10-17 Uhr, inkl. Pausen

    TeilnahmeVoraussetzungen – was es braucht, um dabei zu sein

    • Basisreading eines Elternteils und des teilnehmenden Jugendlichen
    • Da wir euch als Eltern mit in dieses Seminar einbinden, werden wir zu Vorbereitungszwecken und zur Klärung offener Fragen ein gemeinsames Zoom-Meeting mit den Jugendlichen veranstalten. Dieses findet statt am: , 20.08.2021, 17 Uhr
    • Die Teilnahmezahl ist begrenzt auf 16 Teilnehmende von 12-18 Jahren
    • Mit Einverständnis der/ des Jugendlichen laden wir euch als Eltern herzlich ein, am letzten Tag des Seminars in unserer Abschlussrunde mit dabei zu sein

    SeminarGebühr – meine Investition in mich
    Frühbucherrabatt (Buchung bis 01.03.2022): € 495,- (inkl. Tee/ Kaffee/ Wasser/ Obst/ Nüsse o.ä.)
    Teilnahmegebühr (Buchung nach o.g. Datum): € 595,-
    zzgl. Reisekosten, Verpflegung, Unterkunft

    „Die einzig erfolgreiche, sichere und nachträglich wertsteigernde Anlage, die Du tätigen kannst, ist die Investition in Dich selbst, in Dein individuelles Wesen!“ (Claudia Mareia Dülberg)

    Stimmen und Erfahrungen zum Human Design junger Menschen oder Eltern – wie und an welcher Stelle hat das HD mich in meinem Leben praktisch und konkret bereichert?
    Was hat Human Design für dich als Mutter verändert?

    Meine Einstellung zu Erziehung. Damals hat mich die Meinung anderer stark unter Druck gesetzt. Ich dachte, um eine gute Mutter zu sein, muss ich durchziehen, was ich für richtig halte.
    Durch Human Design besitze ich nun das Verständnis, dass jeder individuell ist und auch so behandelt werden darf. Aus heutiger Sicht, würde ich vieles anders machen.
    Das Wissen über das Design meiner Kinder hat mir vor allem Gelassenheit gegeben. Ich wusste schon immer, dass meine Kinder anders sind. Human Design hat mich in dieser Wahrnehmung bestärkt. 

    Deine Tochter befasst sich seit dem 15. Lebensjahr mit Human Design. Was hat das mit dir gemacht? 

    Es war schwer für mich als Mutter mitanzusehen, wie mein Kind verzweifelt nach der Erklärung für sein Anders-Sein sucht. Dass meine Tochter Human Design für sich entdeckt hat, empfinde ich selbst als große Erleichterung.

    M.V., Manifestierende Generatorin, Profil 3/5, 51 Jahre

    Eignet sich die Auseinandersetzung mit Human Design auch für junge Menschen? 

    Auf jeden Fall. Während der Findungsphase habe ich mich oft in Frage gestellt und mit anderen verglichen. In puncto Selbstwertgefühl hat dank Human Design eine ganz neue Ära für mich begonnen. Das Wissen um meiner Selbst, gab mir vor allem Sicherheit und ist bis heute eine große Stütze für mich.

    In der Pubertät erleben fast alle Jugendlichen Phasen der Orientierungslosigkeit. Human Design kann uns hier einen Leitfaden und praktische Orientierungshilfen an die Hand geben. 

    Was hat es für dich bedeutet, Human Design im Jugendalter kennenzulernen?

    Human Design ist mir im Alter von 15 Jahren begegnet, in einer Zeit voller Selbstzweifel und Verwirrung. Mein erstes Reading war eine absolute Offenbarung für mich und markiert einen eindeutigen Wendepunkt in meinem Leben. 

    Durch die Kenntnis meines Designs, meiner Körpergrafik, blieben mir einige Erfahrungen zwar nicht erspart, doch mittlerweile bin ich imstande, mich durch solch schwierige selbst hindurch zu leiten. Denn ich kenne meine Orientierungspunkte, Kletterhilfen und Fettnäpfchen, genauso wie meine Stärken und Potentiale. 

    Human Design ermöglicht es mir, den Weg zu wählen, für den ich bestimmt bin. Mit diesem Wissen gehe ich ihn gerne - egal ob holprig, kurvig oder schnurgerade. Heute betrachte ich die Anerkennung meines eigenen Designs als einen Akt der Selbstliebe und Selbstannahme.

    L.V., emotionale Projektorin, Profil 6/2, 19 Jahre

     

    Sprich zu uns von den Kindern...

    Und er sagte:

    Eure Kinder sind nicht eure Kinder!

    Sie sind Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach Erfüllung.

    Ihr Leben kommt durch Euch,

    aber nicht von Euch;

    und wenngleich sie bei Euch sind,

    gehören sie Euch nicht.

    Ihr könnt Ihnen Eure Liebe schenken, doch nicht Eure Gedanken.

    Ihr könnt Ihre Körper beherbergen, aber nicht Ihre Seelen,

    denn Ihre Seelen wohnen in den Häusern von morgen,

    die Ihr nicht betreten könnt,

    nicht einmal in Euren Träumen.

     Ihr dürft versuchen, Ihnen zu gleichen;

    doch trachtet nicht danach Sie Euch anzugleichen,

    denn das Leben läuft nicht rückwärts

    und hält sich auch nicht mit dem Gestern auf.

    Ihr seid die Bogen,

     von denen Eure Kinder als lebendige Pfeile ausgesandt werden.

    Der Schütze sieht das Ziel auf der Bahn der Unendlichkeit;

    er spannt Euch in seiner Macht,

    damit seine Pfeile umso schneller und weiter fliegen.

    Biegt Euch freudig in der Hand des Schützen,

    denn ebenso wie er den Pfeil liebt,

    so liebt er auch den Bogen,

    der standhält.

Für folgende Kurse können Sie mich als Vortragende buchen:

  • Living your Design Kurs
  • Grundlagen 1 i.A.
  • Eintägige HD Infoverantstaltung (interaktiv)

Termine und Kosten sende ich auf Anfrage gerne zu.