Allgemein

Human Design System – Body & Soul Health Organisation

„Die einzig erfolgreiche, sichere und nachträglich wertsteigernde Anlage, die Du tätigen kannst, ist die Investition in Dich selbst, in Dein individuelles Wesen!“ Claudia Mareia

 

Wir bekommen ja im Augenblick von allen möglichen „Health Organisationen“,z.b. „WHO“, diverse, perfideste, manipulierende Ratschläge, i.d. Regel verbunden mit,

Impfen = VerantwortungsBewusssein, „lass dich impfen.“ ist das wirklich so???

Mit anderen Worten, tust du es nicht, bist du dumm, verantwortungs-los, asozial….etc. absolut niederträchtig ist arbeitslos………eine moderne Form des geächtet werden.

Keine Werbung könnte penetranter sein, sich uns mehr aufdrängen. Als wenn irgendwer wissen könnte, was für mich gesund ist. Welch Vermessenheit.

Uns wird ab-erkannt, was uns von Anfang an ab-erkannt wurde, verunmöglicht, was uns von Anfang an verunmöglicht wurde. Selbstdenkende & Selbstreflektierende Wesen zu sein.

Ich halte mich mir gegenüber für absolut verantwortungsbewusst es nicht zu tun. Ich fühle keinerlei Grund und Notwendigkeit.

Außer das ich horrende Beiträge an die IKK eine Krankenversicherung zahle, die sich auch ganz selbständig meines Konto’s bedient, habe ich mit diesem System nichts zu tun.

Der Himmel segne die AlternativMedizin!

Schauen wir uns doch einmal ganz nüchtern die Kranken&VersicherungsGebäude, Versicherungen ganz allgemein an, ist das nicht ganz außerordentlich, was wir mit unseren Ängsten so alles finanzieren???
Doch wehe, du brauchst einmal etwas von ihnen und sie müssen Geld zu Schadensregulierungen rausrücken………eine der destruktivsten Anlagen, die wir in unsere „Sicherheit“ tun können. Das gesamte System ist so unfassbar krank!
Zunächst wirst du verblödet und dann profitieren sie von dir und bekommst es nicht mal mit, weil……nun ja…

Wo, an welcher Stelle, kannst du wahrnehmen und erkennen, dass es um dich als Menschen geht? um deine Würde?

ich präferiere the real;
„Body & Soul Health Organisation, Human Design System  es stellt mich, mein individuelles Wesen in den Mittelpunkt

Betrachte deinen faszinierenden Körper,
umarme ihn, danke ihr/ihm, er ist dein Leben!

achte deine innere Autorität (Körper
liebe deine innere Autorität (Körper
reflektiere,
wie geht es dir, deinem Körper, nach dem du dich mit xyz… getroffen hast?
wie geht es dir, nach dem du xyz…… getan oder zu dir genommen hast?
bist du bestärkt?
fühlst du dich gesehen und anerkannt?
lächelt deine Seele?
nutze deinen Verstand, wo – zu, wo-für du ihn bekommen hast, hinterfrage, beobachte.
lerne zu unterscheiden, wer sich wirklich für sich und dich interessiert.
verzichte auf Meinungsaustausch und Diskussionen
sorge für Hygiene zw. deinen Ohren,
glaub nix, was ein anderer dir sagt,
überprüfe selbst,
teile zu gegebener Zeit, wenn du gefragt, wenn du dir sicher bist, das der Andere interessiert ist an deinen Betrachtungen.
beginne jede,
ausnahmslos jede Situation als eine Chance zu betrachten.
übernimm Verantwortung für dich und nur für dich,
du bist die, der Einzige die, der das jemals können wird!

dein Körper ist ein SuperHeld!

„Seit Jahrtausenden versucht der Mensch, seine Probleme in der äußeren Welt zu lösen.
Der erste Schritt zur Klarheit ist das Verständnis, dass alle Probleme im Inneren liegen.
Der zweite Schritt ist die Erkenntnis, dass die Probleme nicht gelöst werden können.
Der dritte Schritt ist die Erleichterung, die uns überkommt, sobald der zweite Schritt
vorüber ist.“ Richard Rudd

 

Sollte es nun deinem Wunsch entsprechen, Verantwortung für dich, deinen Körper und dein Leben zu übernehmen? empfehle ich mal als erstes ein BasisReading, ein gesprochenes, von einem Analytiker deiner Wahl. Darauf vielleicht ein Profil – und oder ein PHS – Reading, ein außerordentlich wichtiges Reading, geht es hierbei ausschließlich um alles, was unterhalb der Oberfläche liegt und was diese überhaupt erst gestattet. Deinen Körper, seine Beschaffenheit, seine Veranlagungen, seinen optimalen Ernährungs & Umgebungsbedarf. Nichts ist willkürlich! Ein Haus wird ja auch vom Fundament aufwärts gebaut.

Vielleicht magst du dir die Zeit für dich nehme, gut zu recherchieren, wer dir wirklich entspricht. Führe ein Telefonat, nimm wahr, ist es jemand, mit dem dein System resoniert, den du gern hörst, einfühlend, verständnisvoll, wirklich kundig. Deinen für dich „maßgeschneiderten“ Analytiker. Vertrau deinem Körper.

Einen PartnerIN  und das idealerweise durch einen Menschen vertreten, der, die, seinen eigenen Weg auteger meistert. Einen Menschen, der durch praktische Erfahrungen geht. Human Design ist ein Weg und keine Instandsuppe.

 

VERANTWORTUNG ist Heilung

Verantwortung beginnt mit der Erkenntnis und Bereitschaft dich als Ursache für alles was war und ist anzuerkennen.

 Verantwortung ist keine Bürde, kein Fehler, keine Pflicht, keine Selbstgerechtigkeit, kein Verdienst, keine Schande und keine Schuldigkeit.

 Verantwortung entsteht mit der Anerkennung und Bereitschaft, einen Kontext hervorzubringen, ausgehend von der Haltung, dass du selbst verursachst, was du bist, was du tust, was du bekommst und was du nicht bekommst – unabhängig davon, ob du es in dem Moment an- und erkennst oder nicht.

Diese Haltung kann sogar Dinge mit einbeziehen, die dir angetan werden – und darüber hinaus, was andere, anderen antun.

Absolute Freiheit heißt absolute Verantwortung.

So sei es!

Claudia Mareia Dülberg